In Diesem Artikel:

Gemäß Titel XXIII, Kapitel 319.30 der Florida-Statuten (Kraftfahrzeuge) muss Ihr Kfz-Versicherer Ihr Total-Loss-Fahrzeug (auch als "Total" bezeichnet) durch ein gleichwertiges Modell von gleicher Qualität ersetzen, wenn das Fahrzeug nicht betriebsfähig ist oder gestohlen wird. Das Gesetz definiert kein Fahrzeug mit Totalschaden, bestimmt aber, dass ein Titel unter bestimmten Umständen in einen Totalschaden-Titel geändert werden muss.

Gesamtverlust ermitteln

Die Definition eines Gesamtschadenfahrzeugs variiert je nach Versicherer und ist nicht durch das Gesetz von Florida vorgegeben. Der Versicherungsnehmer kann sich für die Reparatur eines Gesamtfahrzeugs entscheiden, ohne dass der Versicherer eine Strafe erhält. Dies kann eine gute Option sein, wenn der Forderungsbetrag nicht ausreicht, um ein neues Fahrzeug zu kaufen, oder wenn das Fahrzeug für den Eigentümer einen sentimentalen Wert hat. Wenn jedoch die Reparaturkosten des Fahrzeugs mehr als 100 Prozent des Preises betragen, um ein gleichwertiges Modell ähnlicher Qualität zu kaufen, muss der Titel des Fahrzeugs geändert werden.

Gesamtverlusttitel

Wenn Sie sich für die Reparatur Ihres Fahrzeugs entscheiden, die Reparaturkosten jedoch mehr als 100 Prozent des Preises des Versicherers für den Ersatz des Fahrzeugs ausmachen, sind Sie gesetzlich verpflichtet, das Florida Department Highway Safety & Motor Vehicles (FLHSMV) innerhalb von 72 Stunden nach dem Reparaturvertrag mitzuteilen Ihr Versicherer Der FLHSMV ändert Ihren ursprünglichen Fahrzeugtitel oder bringt ihn um, indem er dem Titel die Worte "Total Loss Vehicle" hinzufügt. Dies wird ein Teil der Titelgeschichte Ihres Fahrzeugs bleiben.

Anspruchsbetrag

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Fahrzeug mit Totalschaden zu ersetzen, schreibt das Gesetz von Florida vor, dass Ihr Versicherer bestimmte Richtlinien zur Schätzung des Ersatzbetrags befolgen muss und dass der Betrag auch die Umsatzsteuer umfassen muss. Die Überprüfung Ihrer Ersatz- (oder Reparatur-) Ansprüche muss sich auf den Preis von zwei in Ihrer Region verkauften PKWs (in den letzten 90 Tagen) sowie auf den blauen Buchwert und den geschätzten Verkaufspreis von mindestens zwei beziehen Autohändler in Ihrer Nähe.

Option zur Versicherung des Fahrers bei einem Fehler

Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund eines Verschuldens eines anderen Fahrers insgesamt gefahren wurde, gibt das Gesetz von Florida an, dass Sie die Option haben, die Selbstversicherungsversicherung des verschuldeten Fahrers abzuschließen, um Ihre Totalschadenreparatur oder eine Ersatzüberprüfung durchzuführen. In diesem Szenario empfiehlt es sich, ein Angebot von beiden Versicherungsgesellschaften einzuholen, da ein Versicherer Ihrem Fahrzeug möglicherweise einen höheren Wert einräumen kann als der andere. Informieren Sie nicht jeden Versicherer über das Angebot des anderen, da dies den angebotenen Betrag beeinflussen kann.


Video: