In Diesem Artikel:

Wenn Sie in Florida ein Bankkonto haben, das staubt, unterliegen Sie den staatlichen Vorschriften für ruhende Konten. Wenn Sie Ihr Geld nicht berühren oder mit der Bank interagieren, werden Sie möglicherweise veranlasst, Gebühren zu erheben oder sogar Ihr Geld an den Staat überwiesen zu haben. Eine solche Überweisung ist jedoch nicht dauerhaft, und Sie können Ihr Geld in der Regel zurückbekommen.

Ruhende Konten definieren

Nach dem Gesetz von Florida müssen Banken dies tun Betrachten Sie Ihr Konto nach fünf Jahren Inaktivität als ruhend. Florida bietet eine sehr klare Definition von Inaktivität, einschließlich des vollständigen Fehlens von Einzahlungen oder Auszahlungen von Ihrem Konto. Darüber hinaus ist Ihr Konto inaktiv, wenn Sie fünf Jahre lang nicht per Brief, Telefon oder Memo über Ihr Konto oder ein anderes Unternehmen mit der Bank kommuniziert haben. Das Florida-Gesetz für ruhende Konten erstreckt sich auf alle Einlagenkonten, einschließlich Scheck-, Spar- und Geldmarktkonten.

Bankgebühren

In Florida kann Ihre Bank die Inaktivitätsgebühren für Ihr Konto berechnen, aber in den gesetzlichen Bestimmungen des Staates ist nicht angegeben, wie hoch diese Gebühren sein können. Als Ergebnis, Inaktivitätsgebühren können erheblich variieren von Bank zu Bank. Nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihres Staates muss Ihre Bank etwaige Inaktivitätsgebühren in den Unterlagen dokumentieren, die Sie erhalten, wenn Sie das erste Mal erhalten. Die Bank kann jedoch die Gebühren ändern oder sogar neue Gebühren einführen, indem Sie Ihnen eine Mitteilung per E-Mail senden. Die Bank kann auch die Zahlung von Zinsen einstellen, wenn Ihr Konto inaktiv wird.

Bank Reporting und Verantwortlichkeiten

Wenn Sie Ihr Konto nach dem 1. Oktober 1990 eröffnet haben, haben Sie mindestens 50 USD auf dem Konto und haben einen Begünstigten angegeben. Die Bank muss Ihren Begünstigten benachrichtigen, wenn Ihr Konto inaktiv wird. Innerhalb von 180 Tagen, nachdem Ihr Konto inaktiv ist, muss die Bank eine gründliche Suche durchführen, um Sie zu finden. Wenn die Bank Sie nicht erreichen kann, wenn ein Brief der ersten Klasse an Ihre Adresse zurückgeschickt wird oder Sie nicht auf die Versuche der Bank antworten, Sie zu erreichen, muss die Bank den gesamten Wert Ihres Kontos dem Florida Bureau überweisen des nicht beanspruchten Vermögens und legen diese Klage in einem beim Präsidium eingereichten Jahresbericht fest.

So erhalten Sie Ihr Geld zurück

Das Florida Bureau of Unclaimed Property behält das Geld und das auf unbestimmte Zeit überlassene Eigentum. Das Amt bietet ein Online-Tool für die Suche nach nicht beanspruchten Objekten auf seiner Website. Wenn Sie feststellen, dass das Büro Ihre Immobilie im Besitz hat, zeigt das Online-Suchwerkzeug ein Formular an, mit dem Sie Ihr Geld beantragen können.


Video: