In Diesem Artikel:

Sie haben also vielleicht etwas davon gehört, dass die Fed die Leitzinsen dieses Jahr erhöht hat. Aber was heißt das überhaupt?

Federal Reserve Bank in DC

Das Federal Reserve Open Market Committee (FMOC oder „die Fed“) der US-Regierung kontrolliert den Zinssatz, zu dem Banken Zinsen für die Kreditaufnahme an die Federal Reserve zahlen. Warum müssen die Banken Geld von der Fed leihen? Denn sie müssen das föderale Mandat für Bankreserven erfüllen, das nach der Weltwirtschaftskrise eingerichtet wurde.

Genauso wie wir Ihnen raten, ein drei- bis sechsmonatiges Kostenkissen zur Seite zu legen, rät die Fed den Banken, dasselbe zu tun. Das ist ihre Reserve.

Wenn einer Bank das Geld ausgeht und es gelegentlich vorkommt, kann sie entweder bei einer anderen Bank oder der Fed Kredite aufnehmen, um ihre Mindestreserven zu decken. Die Kreditaufnahme bei einer anderen Bank wäre einfacher und billiger, aber da es nicht mehr zu viele Banken gibt, geraten sie in Schwierigkeiten (zum Beispiel werden sie von der Fed geschlossen). Sich ständig ändernde Vorschriften (von der Fed aufgestellt), gepaart mit Fusionen und kleinen Banken, die in große Banken verschlungen werden (von der Fed akzeptiert), schaffen eine Situation, in der die Fed der einzige Ort ist, an den sich die Reserven wenden müssen. Oh, und die Fed legt die Mindestreserven fest.

Also... braucht die Federal Reserve Geld? Ist das der Grund, warum sie mehr Interesse verlangen? Nee! Die Fed druckt Geld, sie brauchen nicht mehr - sie schaffen es. Und da wir uns vom Goldstandard entfernt haben, ist der US-Dollar im Wesentlichen wertlos. Wir schaffen es hier, tauschen es hier aus, und der "Wert" wird hier durch Angebot und Nachfrage unseres Marktes bestimmt.

Wenn die Fed die Zinssätze erhöht, wird es für die Banken teurer, Geld von ihnen aufzunehmen. Warum sollten sie das tun? Die Geldmenge kleiner machen. Wenn weniger Geld im Umlauf ist, wird es wertvoller und die Leute (Sie) werden mehr in Form von Darlehenszinsen für Häuser oder Autos zahlen.

Die Anhebung des Zinssatzes ist die Art und Weise, wie die Fed die Wirtschaft manipuliert, indem sie entweder den Markt einschränkt oder mit Geld überschwemmt.

Was bedeutet das für dich?

Bereiten Sie sich auf eine Erhöhung der Kreditzinsen für Häuser, Autos, Bildung, Kreditkarten, Miete, Lebensmittel und alles vor, was Sie mit Geld bezahlen. Der Zinssatz der Federal Reserve wird Ende 2018 bei 3% liegen; es ist derzeit 0,75%.


Video: Century of Enslavement: The History of The Federal Reserve