In Diesem Artikel:

Die Aufregung des Abbiegens von 16 wird oft durch Ihre Fähigkeit, einen Führerschein zu erhalten, angeheizt. Wenn Sie diese motivierende Aufgabe erfüllt haben, wird der Wunsch, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und ein Auto zu erhalten, sicher folgen. 16-Jährige sind jedoch nicht für Autokredite geeignet. Um ein Auto zu kaufen, müssen Sie kreative Wege finden, um Ihr Fahrzeug zu finanzieren.

Eine Notiz erstellen

Eine einfache Möglichkeit, ein Auto als 16-jähriger zu kaufen, besteht darin, eine Notiz zwischen Ihnen und einem Familienmitglied zu erstellen. Als Gegenleistung für monatliche Zahlungen gegen einen Kaufpreis bietet Ihnen der Verkäufer das Auto an. Dieses Konzept ähnelt dem Erhalten eines Kredits von einer Bank für Ihr Auto und dem Ausführen monatlicher Zahlungen. Der Unterschied besteht darin, dass Kredit-, Schulden-zu-Einkommen-Verhältnisse und Anzahlungen keine Faktoren für die Genehmigung Ihrer Zustimmung sind. Solange Sie einen Job haben, kann das Familienmitglied oder der Freund, der Ihnen das Auto verkauft, anhand Ihres Charakters entscheiden, ob Sie eine Notiz für ein Auto erstellen möchten. Sie können den Betrag Ihrer monatlichen Zahlungen und die Dauer, die Sie ausbezahlen möchten, aushandeln.

Privater Autoverkauf

Das Finden eines Autos in den Kleinanzeigen ist eine gute Möglichkeit, ein günstiges Auto zu kaufen. Jugendliche, die viel Geld sparen, um Autos zu kaufen, kaufen normalerweise von Privatverkäufern. Der Kauf eines Autos erfordert nur wenig Papierkram, ähnlich dem Erstellen einer Notiz mit einem Familienmitglied. Fordern Sie einen Carfax-Bericht an, um den Zustand des Fahrzeugs zu ermitteln, bevor Sie Ihre Ersparnisse übergeben. Ein Erwachsener, der Erfahrung im Kauf von Autos von privaten Eigentümern hat, kann während Ihrer Transaktion eine unschätzbare Ressource sein.

Darlehensausnahmen

Autokredite sind nicht zu erreichen, wenn Ihre Eltern bereit sind, einen Kredit gemeinsam zu unterzeichnen. Ihre Eltern benötigen gute Kredite, ein stabiles Einkommen, eine Beschäftigung und eine Anzahlung, um einen Autokredit zu erhalten. Sobald das Auto gekauft wurde, gelten Ihre Eltern als rechtmäßige Eigentümer des Autos. Obwohl Sie nicht der offizielle Eigentümer sind, haben Sie das Recht, das Fahrzeug zu führen. Viele Autokreditgeber verlangen, dass Käufer vor der Zulassung einen Versicherungsschutz haben. Sie können zwar eine Versicherung in Ihrem Namen erhalten, die Kosten für die Versicherung von Fahrern unter 25 Jahren kosten jedoch mehr als für ältere Fahrer.

Titel

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, können Sie im Allgemeinen keine rechtlichen Verträge abschließen. Selbst nach dem Kauf Ihres Autos müssen Ihre Eltern möglicherweise den Titel mit unterschreiben. Es gibt Ausnahmen von dieser Regel, da Gesetze über den Besitz von Kraftfahrzeugen staatlich vorgeschrieben sind. Um sicherzugehen, wenden Sie sich an Ihre Kraftfahrzeugabteilung, um den besten Weg zu ermitteln, um den Titel des von Ihnen gekauften Fahrzeugs zu erhalten, und das Fahrzeug registrieren. Viele Staaten betrachten jedes Eigentum eines Minderjährigen als rechtliches Eigentum seiner Eltern, bis er 18 Jahre alt wird.


Video: Autofahren ab 16 | Einfach genial | MDR