In Diesem Artikel:

Wenn Sie bei Ihrer Steuererklärung einen Fehler gemacht haben, unabhängig davon, ob Sie mehr gezahlt haben als Sie hatten, oder einen höheren Erstattungsanspruch haben, können Sie Ihre Steuern korrigieren, indem Sie eine geänderte Steuererklärung einreichen. Nachdem Sie Ihre geänderte Rückgabe eingereicht haben, können Sie den Status online verfolgen. Sie müssen jedoch drei Wochen nach dem Versenden warten, bevor Sie Ihre Rückgabe im System des Internal Revenue Service erwarten können.

"Steuererklärung 1040, Taschenrechner und Bleistift auf weißem Hintergrund"

Sie können den Status Ihrer geänderten Rücksendung auf der IRS-Website überprüfen.

Erforderliche Informationen und Einschränkungen

Um den Status Ihrer geänderten Steuererklärung zu überprüfen, benötigen Sie Ihre Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum und Postleitzahl. Trotz dieser Informationen können Sie Ihren Rückerstattungsstatus jedoch möglicherweise nicht überprüfen, wenn sich Ihre geänderte Rückgabe auf Folgendes bezieht: Rückgaben, Formulare 843, Ansprüche verletzter Ehepartner und Rücksendungen mit einer ausländischen Adresse. Außerdem können geänderte Geschäftsrückgaben nicht online geprüft werden.


Video: Mercedes Benz SLS AMG | Doppelkupplungsgetriebe aus-, einbauen (Teil 1)