In Diesem Artikel:

Die Reinheit und der Wert des Goldes wird durch die Karatät bestimmt, die durch die Arten von unedlen Metallen, die dem Gold hinzugefügt werden, verändert werden kann, um seine Reinheit zu verringern. Obwohl viele Unterschiede zwischen dem höchsten 24-Karat-Goldgehalt und dem niedrigsten 8-Karat-Grad liegen, unterscheiden sich die Merkmale der verschiedenen Qualitäten von Profi- und Amateur-Goldgutachtern.

Wie können Sie den Unterschied zwischen 8K, 14K, 18K & 24K Gold erklären?: können

Reines Gold zeigt einen tieferen gelben Farbton.

Farbe

Die Farbe von Gold spiegelt direkt wider, wie viel Gold sich in dem Objekt befindet. Da Metalle wie Silber, Nickel, Kupfer und Zink mit weniger Karatgold vermischt werden, wirken die Objekte aus 8 Karat, 14 Karat und 18 Karat Gold eher mattgelber als 24 Karat Gold. Wenn die Farbe eine tiefere gelbe Färbung aufweist, gibt es mehr Karat Gold. Ein ausgebildeter Augenarzt kann den Unterschied erkennen, während Amateur-Gold-Gutachter möglicherweise eine Farbtabelle benötigen, um die Kursentwicklung des Goldes zu bestimmen.

Anfassen und fühlen

Reines Gold ist im Allgemeinen weich und lässt sich mit bloßen Händen leicht biegen. Da niedrigere Goldwerte häufiger gebräuchliche Metalle enthalten, wie z. B. Nickel und Silber, ist ein Schmuckstück aus 14 Karat Gold schwieriger zu schmelzen und zu manipulieren als ein Goldstück aus 24 Karat Gold.

Gold-Testkit

Gold-Testkits sind verfügbar, um Ihr Goldstück zu untersuchen und den Karat-Grad zu bestimmen. Jedes Kit enthält eine Testnadel, eine Testlösung und einen Teststein. Die Testnadel wird mit dem Karat-Grad gekennzeichnet und enthält eine kleine Goldspur. Nehmen Sie die 8K-, 14K-, 18K- oder 24K-Prüfnadel und verkratzen Sie sie auf dem Prüfstein. Verkratzen Sie das Goldstück, das Sie auch auf dem Stein testen. Wenn Sie etwas Testlösung auf den Stein auftragen, reagiert die Chemikalie mit den Goldablagerungen und zeigt eine bestimmte Farbe. Ihr Test-Kit enthält eine Farbtabelle, in der Sie die Reinheit und den Goldgehalt Ihres Stücks vergleichen können.

Lesen Sie das Etikett

Wenn Sie ein Schmuckstück aus echtem Gold kaufen, kann ein kleines Etikett mit dem Karat-Grad in das Schmuckstück eingraviert werden. Obwohl Sie möglicherweise eine Lupe und helles Licht benötigen, um das Etikett sehen zu können, könnte dies der einfachste Weg sein, um den Unterschied zwischen den Goldgraden zu erkennen.


Video: Difference Between 10K Gold, 14K Gold, 18K Gold and 24K Gold - Karat Gold