In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Auto mieten, ist es in der Regel geplant, es für die Dauer des Leasingverhältnisses zu fahren und es entweder zu kaufen oder gegen ein anderes Fahrzeug einzutauschen. Wenn Sie die gesamte Mietzeit nicht abwarten, müssen Sie mit Strafen rechnen. Es gibt jedoch eine Option für diejenigen, die einen Mietvertrag vorzeitig beenden möchten. Wenn eine andere Person Ihren Mietvertrag übernimmt, können Sie möglicherweise einen kostengünstigeren Weg finden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Vertrag auf etwaige Beschränkungen sowie auf eventuell anfallende Gebühren überprüfen.

Geschäftsauto-Konzept

Wie funktioniert ein Car Lease Swap?

Was ist ein Pachtvertrag für Autos?

Mit einem Autoleasing-Tausch übertragen Sie den Rest Ihres Autoleasings einfach an einen willigen Käufer. Der Käufer übernimmt Ihre Zahlungen und stellt das Auto am Ende der Laufzeit wieder ein. Der Käufer hat die gleichen Optionen, die Sie am Ende des Leasingverhältnisses haben würden: Kaufen Sie das Auto von der Leasinggesellschaft, geben Sie es zurück, tauschen Sie es gegen ein anderes Fahrzeug oder beginnen Sie ein neues Leasingverhältnis.

Wie funktioniert ein Pachtvertrag für Autos?

Die Entscheidung, den Mietvertrag zu tauschen, ist nur der erste Schritt. Sie müssen jemanden finden, der bereit ist, Ihren Mietvertrag zu übernehmen. Gehen Sie nicht davon aus, dass dies für Sie nur sehr viel ist. Es kann schwierig sein, die genaue Marke und das Modell in einem leicht gebrauchten Zustand zu finden. Daher suchen einige Verbraucher gezielt nach aktiven Mietverträgen. Außerdem können sie ein Fahrzeug leasen, ohne vorher eine Anzahlung zu leisten. Erkundigen Sie sich bei Freunden und Familie, ob jemand Interesse an der Übernahme Ihres Mietvertrags hat.

Nachdem Sie Ihren Leasingvertrag abgeschlossen und festgestellt haben, dass Leasing-Swaps in der Tat zulässig sind und Sie einen Käufer gefunden haben, setzen Sie sich mit der Leasinggesellschaft in Verbindung. Das Unternehmen möchte natürlich, dass der Käufer den gleichen Kreditgenehmigungsprozess durchläuft wie Sie, da der Käufer Ihre Zahlungen übernimmt. Nach der Genehmigung erledigen und unterschreiben Sie Unterlagen, die das Auto offiziell an den Käufer übergeben.

Wie viel kostet es, ein Leasing zu tauschen?

Bei Leasing-Swaps dreht sich alles darum, was Sie in Ihrem Vertrag vereinbart haben. Einige Leasinggesellschaften lassen Leasing-Swaps frei zu, andere beschränken sie insgesamt. Wieder andere erheben Gebühren für den Umtausch. Die Gebühr wird als "Transfergebühr" bezeichnet und liegt wahrscheinlich im Bereich von 300 USD.

Die genauen Kosten für den Austausch eines Leasingverhältnisses unterscheiden sich von einer Leasinggesellschaft zur anderen. BMW, eines der Unternehmen, das Leasing-Swaps anbietet, erhebt eine Anmeldegebühr in Höhe von 100 US-Dollar sowie eine Überweisungsgebühr in Höhe von 400 US-Dollar. Diese Kosten werden im Allgemeinen vom Käufer getragen. Wenn Sie jedoch versuchen, jemanden dazu zu überreden, kann es sich lohnen, die Zahlung zu leisten. BMW lässt Sie in den letzten sechs Monaten Ihres Mietvertrags nicht umsteigen. Toyota berechnet nur eine Überweisungsgebühr von 200 US-Dollar, auch wenn in den letzten sechs Monaten keine Überweisung zulässig ist. Auf der anderen Seite erlauben Hyundai und Kia keine Leasingübertragungen.

Können Sie einen Pachtvertrag frühzeitig beenden?

Obwohl es nicht frei ist, Ihren Mietvertrag auf eine andere Person zu übertragen, sind die Gebühren viel günstiger als die vollständige Kündigung Ihres Mietvertrages. In den meisten Unternehmen müssen Sie den Restbetrag des Leasingverhältnisses sowie eine Gebühr für die vorzeitige Kündigung zahlen. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Zahlung haben, wenden Sie sich an das Unternehmen und fragen Sie, ob Sie eine Ermäßigung aushandeln können.

Können Sie ein Leasing für ein anderes Auto eintauschen?

Das Mieten eines geleasten Autos ist nicht dasselbe, als wenn Sie ein Auto gekauft haben. Sie haben kein Eigenkapital im Auto, so dass Sie nichts Wertvolles anbieten können. Während der Zeit, in der Sie das Auto gefahren haben, hat es tatsächlich an Wert verloren, so dass Sie wahrscheinlich "auf dem Kopf stehend" sind, was bedeutet, dass Sie mehr schulden, als das Auto wert ist. Wenn Sie bis zum Ende Ihres Leasingverhältnisses durchhalten können, können Sie mit der Leasinggesellschaft zusammenarbeiten, um ein neues Leasingverhältnis zu erhalten oder ein Auto zu kaufen. Wenn Sie über Eigenkapital verfügen, haben Sie eine Gutschrift für Ihren Kauf. Aber die Chancen stehen gut, dass Sie Geld schulden und der Händler entweder die Kosten in Ihre neuen Zahlungen einwickelt oder Sie zahlen zusammen mit Ihrer Anzahlung auf das neue Auto bar.


Video: Lease Transfer - Save money on your next Car!