In Diesem Artikel:

Autohändler sammeln Finanzinformationen, indem sie potenzielle Kunden auffordern, einen Kreditantrag auszufüllen. Sie verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen, einschließlich Ihrer Sozialversicherungsnummer, um Ihre Kreditauskunft zu erhalten. Mit Ihrer Zustimmung stellt die Finanzabteilung des Händlers Ihre Informationen von der Anwendung an die Kreditauskunfteien zur Verfügung. Wenn ein Händler Ihre Kreditauskunft abruft, spricht man von "hart ziehen"Obwohl eine harte Kreditabfrage Ihre Punktzahl verringern kann, ist die Auswirkung in der Regel minimal.

Erlaubnis erteilen

Autohändler benötigen nur einen zulässigen Zweck, um Ihre Gutschrift zu überprüfen. Ein Beispiel für einen zulässigen Zweck ist die Überprüfung Ihrer Gutschrift, um Ihre Identität zu bestätigen, bevor Sie einen persönlichen Scheck annehmen. Der Händler benötigt jedoch Ihre Erlaubnis, bevor Sie Ihre Kreditauskunft erstellen. Sie müssen Ihre Sozialversicherungsnummer angeben, bevor ein Händler eine Bonitätsprüfung durchführen kann. Der Verkäufer lässt Sie in der Regel einen Kreditantrag unterschreiben, der Sie zur Eingabe Ihrer persönlichen Identifikationsdaten und Ihrer Unterschrift auffordert Einwilligung in die Bonitätsprüfung.

Warum die Bonitätsprüfung?

Autohändler prüfen Ihre Kreditwürdigkeit, um mehr über Ihre finanzielle Situation zu erfahren und sich davor zu schützen betrügerische Käufer. Ihre Kreditauskunft hilft Ihnen zu überprüfen, wer Sie sind. Die Informationen in Ihrer Kreditauskunft sind auch für wichtig Finanzierung erhalten. Wenn ein Händler Ihre Kreditauskunft und Ihren Verlauf abruft, wird er eine bessere Vorstellung davon erhalten, ob Sie ein gutes Risiko für ein Darlehen haben und welche Bedingungen Sie anbieten müssen. Wenn Sie über eine schlechte Kreditwürdigkeit verfügen, können Sie für ein Darlehen für das gleiche Fahrzeug einen höheren Zinssatz erwarten als für Personen mit guter Kreditwürdigkeit. Wenn Sie dem Verkäufer mitteilen, dass Sie einen bestimmten Zahlungsbereich einhalten möchten, können Sie durch das Ausführen Ihres Guthabens feststellen, welche Autos zu Ihrem Budget passen. Für Menschen mit einer sehr niedrigen Kreditwürdigkeit ist die Finanzierung möglicherweise nicht einmal eine Option.

Bericht des Ehepartners

Obwohl ein verheiratetes Paar möglicherweise gemeinsame Konten hat, bleiben ihre Kreditpunkte getrennt. Wenn Sie gemeinsame Konten haben, sind Sie gleichermaßen für die Schulden verantwortlich. Wenn Ihr Ehepartner den Autokredit nicht als gemeinsamen Kreditnehmer oder Mitkreditnehmer für den Kredit beantragt, muss der Händler ihre Kreditwürdigkeit nicht überprüfen. Wenn Sie gemeinsam einen Autokredit beantragen, werden beide Einkommen berücksichtigt. Wenn ein Ehepartner eine bessere Kreditwürdigkeit als der andere hat, kann ein gemeinsamer Antrag zu einem höheren Zinssatz führen, als wenn der Ehepartner mit der höheren Punktzahl alleine angewandt würde.

Antragsverfahren finanzieren

Einige Händler stellen die Finanzierung selbst zur Verfügung, während andere mit externen Kreditgebern Kontakt aufnehmen. Um den besten Zinssatz zu erhalten, bereiten Sie sich auf die Verhandlungen vor. Sie können Ihre Kreditauskunft überprüfen, bevor ein Händler Ihre Kreditauskunft erstellt. Wenn Sie wissen, was in Ihrem Bericht steht und nach welchen Kreditgebern gesucht wird, kann dies zu einem kleinen Einfluss auf die Verhandlung führen. Kreditgeber und Finanzunternehmen suchen nach roten Fahnen, die auf ein finanzielles Risiko hinweisen. Wenn Sie kürzlich eine Insolvenz oder Zwangsvollstreckung Ihrer Kreditauskunft haben, zögern die Banken möglicherweise, Ihnen Geld zu leihen. Aktuelle Ausbuchungen und ausstehende Konten wirken sich auch negativ auf Ihre Kreditauskunft aus. In einigen Fällen genehmigt ein Händler Ihren Antrag, auch wenn Sie über ein schlechtes Guthaben verfügen, aber eine hohe Zinssatzrate verlangen, um das Risiko auszugleichen.

Kredit-Scores

Die Kreditgeber schauen sich auch Ihre Kredit-Score an. Hierbei handelt es sich um eine Nummer, die Ihnen aufgrund der Informationen in Ihrem Kreditbericht zugewiesen wird. Zu den Faktoren, die sich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken, zählen Ihre Zahlungshistorie, die Dauer Ihrer Konten, Ihre Kreditauslastungsquote und Ihr Kreditmix. Da es drei Hauptkreditbüros gibt - Experian, Equifax und TransUnion -, können die an jedes Kreditinstitut gemeldeten Informationen variieren und zu drei unterschiedlichen Bewertungen führen. Kreditgeber können den Durchschnitt der Ergebnisse berechnen oder nur von einem Büro ziehen.


Video: Wird Kredit bei Hartz 4 angerechnet? – Sprechstunde Hartz 4 | Teil 58