In Diesem Artikel:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Banken, Kreditgenossenschaften und andere Finanzinstitute bieten zahlreiche Angebote und Zinssätze an, um Sie dazu zu verleiten, ihnen die sichere Einlagerung und Abwicklung Ihres Einkommens anzuvertrauen. Während diese Geschäfte häufig gegen Verlust versichert sind, ziehen manche Leute es vor, im Falle eines Bankcrashs ihr eigenes Geld zu behalten. Einige halten Geld unter Matratzen und in Behältern rund um das Haus, während andere es vorziehen, es an einem privaten Ort zu vergraben. Das Begräbnis von Papiergeld muss sorgfältig durchgeführt werden, um Schäden wie Knusprigkeit oder Schimmelbildung zu vermeiden.

Wie kann ich Papiergeld begraben?: papiergeld

Das Begraben von Papiergeld muss sorgfältig erfolgen, um Schäden zu vermeiden.

Schritt

Gruppieren Sie die Rechnungen in gleich große Stapel, die gleichmäßig nebeneinander sitzen können. Sichern Sie jeden Stapel mit einem Gummiband, um ihn in Position zu halten.

Schritt

Gruppieren Sie die Stapel in eine quadratische Konfiguration und wickeln Sie sie fest in eine Plastikfolie ein, die alle Seiten des Quadrats bedeckt. Plastikfolie, die zum Bewegen verwendet wird, funktioniert gut. Wickeln Sie den Kunststoff mehrmals um den Platz, um sicherzustellen, dass er vor Feuchtigkeit geschützt ist. Fügen Sie mindestens drei Kunststoffschichten pro Quadrat hinzu.

Schritt

Legen Sie das mit Plastikfolie umwickelte Quadrat der Banknoten in einen wasserdichten Behälter. PVC-Kunststoff bietet einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit, und einige Schließkästen schützen vor den Elementen. Der Behälter sollte sich im geschlossenen Zustand dicht verschließen, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Verwenden Sie zur zusätzlichen Sicherheit einen Behälter mit einer Verriegelung.

Schritt

Schließen Sie den Behälter sicher, sobald er voll ist.

Schritt

Wählen Sie einen Begräbnisort. Im Idealfall sollte es sich in der Nähe Ihres Hauses befinden, sodass Sie es bei Bedarf schnell erreichen können. Hochland ist besser, um Überschwemmungen zu vermeiden, und halten Sie sich an der eigentlichen Begräbnisstätte von Bäumen fern, damit das Wurzelsystem Ihren Bestand in Zukunft nicht stört. Verwenden Sie alle umliegenden Bäume oder Felsen als Landmarken und schnitzen Sie falsche Initialen ein, so dass Sie sich Jahre später daran erinnern können, wo sich Ihr Vorrat befindet. Zählen Sie aus, wie viele Schritte Sie benötigen, um von einem Startpunkt in der Nähe des Hauses zum Ort zu gelangen.

Schritt

Begraben Sie den Behälter mindestens fünf Fuß tief in den Boden. Sie können tiefer graben, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Loch aus, sobald sich der Behälter darin befindet, und fügen Sie Blätter und andere natürliche Ablagerungen hinzu, um ein natürliches Aussehen zu erhalten, während sich der Schmutz wieder festsetzt. Gehen Sie mehrmals darüber, um den Schmutz zu beseitigen.

Schritt

Zeichnen Sie zu Ihrem vergrabenen Geld eine Teilkarte für Ihr eigenes Gedächtnis auf und bewahren Sie sie in einem Safe auf. Dies kann Ihnen Jahre später helfen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Vorrat zu finden.


Video: Ist dies das Ende des Geldes?