In Diesem Artikel:

Wenn Sie Ihrem Kind helfen, sich auf die Zukunft vorzubereiten, müssen Sie ihm beibringen, wie man seinen Unterhalt verdient und für zukünftige Ziele spart. Abgesehen davon, dass Sie alles tun, können Minderjährige auf zwei Arten ein Einkommen erzielen: 1) Teilzeitarbeit oder 2) Einkünfte aus Spar- und Anlagekonten. Obwohl dies ihr Einkommen ist, legen sie nicht immer Steuern vor. Wie Sie Einkommen für Ihr Kind geltend machen, hängt davon ab, wie viel sie verdienen und wie alt sie sind.

US-Steuerformulare

Das Einkommen meines Kindes für eine Steuererklärung geltend machen

Einreichung bei Ihrer Rückkehr

Kinder unter 18 Jahren, die gemäß den IRS 2010-Steuersätzen weniger als 9.000 US-Dollar verdienen, können Einkünfte aus der Steuererklärung ihrer Eltern enthalten. Die Eltern müssen alle Einkünfte, Zinsen und Kapitalgewinne aus Beschäftigungs-, Sparkonten- und Investitionskonten einnehmen, um zu bestimmen, ob der Gesamtwert unter diesem Schwellenwert liegt. Wenn dies der Fall ist, legen Sie bei der Einreichung Ihres 1040-Formulars das Formular 8615 bei, das die Einnahmen der Sozialversicherungsnummer des Minderjährigen angibt. Wenn Sie das Einkommen Ihres Kindes nach Ihrer Rückkehr einreichen, besteht die Sorge, dass Sie wahrscheinlich eine höhere Steuerklasse haben als Ihr Kind. Das Geld kann bis zu 35% besteuert werden, auch wenn das Erzielen von weniger als 8.500 US-Dollar im Allgemeinen eine Steuerklasse von 0% für die meisten Steuerzahler bedeutet. Für Eltern, die geschieden sind oder Steuern separat einreichen, müssen Sie das Einkommen des Kindes bei dem Elternteil anmelden, der das höhere angepasste Bruttoeinkommen hat.

Geringfügige Steuererklärungen

Wenn Ihr Kind im Sommer weniger als 9.000 US-Dollar aus einem Sommerjob, einem Teilzeiteinkommen und College-Ersparnissen verdient hat, kann es trotzdem eine eigene Rendite beantragen. Sie würden das Formular 8814 verwenden, um geringes Einkommen zu berücksichtigen, jedoch in einer niedrigeren Steuerklasse behandelt werden, die ihrem tatsächlichen Einkommen angemessen ist. Wenn der Minderjährige mehr als 9.000 Dollar verdient hat, kann er 1040EZ einreichen. Wenn Minderjährige ihre eigenen Steuern einreichen, gelten sie immer noch als abhängig und können geltend gemacht werden. Minderjährige mit geschiedenen Eltern, die über getrennte Spar- und Anlagekonten verfügen, sind der Meinung, dass dies eine gute Methode ist, um alle Erträge in einer Rendite richtig zu erfassen. Minderjährige können bei ihrer eigenen Rückkehr Abzüge wie gemeinnützige Beiträge in Anspruch nehmen.


Video: Was kann man von der Steuer absetzen?