In Diesem Artikel:

Ein Multiple Listing Service (MLS) ist eine Marktgebietsdatenbank mit Immobilienanzeigen, die von Fachleuten im Immobilienbereich verwendet werden. Wenn ein Verkäufer mit einem Immobilienmakler oder -makler einen Kotierungsvertrag abschließt, listet der Immobilienmakler normalerweise die Immobilien des Verkäufers im MLS auf. Bestimmte Immobilienmakler haben sich in einen Nischen-Service eingebunden, der es Menschen, die ihr Haus alleine verkaufen möchten, erlaubt, die Immobilie gegen Gebühr in der örtlichen MLS zu notieren. (ref # 1,2)

Wie komme ich an die MLS?: haus

Erhalten Sie mehr Marketingpräsenz für Ihr Zuhause, indem Sie es in Ihrem lokalen MLS auflisten.

Schritt

Suchen Sie nach einer seriösen FSBO-Website (zum Verkauf durch Eigentümer), die Sie mit einem lizenzierten Immobilienmakler in Ihrer Nähe in Verbindung bringt, der Ihr Zuhause in der MLS auflistet. Auf diesen Websites können Sie zwischen verschiedenen Angebotspaketen für eine "Pauschalgebühr" oder einen Prozentsatz des Verkaufspreises des Hauses wählen. Zusätzliche Marketingoptionen für ein MLS-Angebotspaket können "zum Verkauf" -Zeichen, Schließfächer, virtuelle Touren und Informationsfeeds zu anderen Immobilienmarketing-Websites enthalten, um das Verkaufserlebnis zu steigern.

Schritt

Rufen Sie Immobilienbüros in Ihrer Nähe an, um einen Makler zu finden, der bereit ist, Ihr Zuhause in der MLS aufzulisten. Sie können möglicherweise bessere Bedingungen aushandeln, wenn Sie direkt mit einem Immobilienfachmann zusammenarbeiten.

Schritt

Fragen Sie den Immobilienmakler, ob er Mitgliedschaften bei mehreren MLS-Systemen außerhalb Ihres unmittelbaren Marketingbereichs ist. Wenn Sie Ihr Haus auf mehreren MLS-Systemen auflisten, erhöhen Sie die Chance, dass Ihr Haus schnell verkauft wird.


Video: Gelingt der DURCHBRUCH in der MLS?! ⚽ FIFA 18 The Journey 2 Deutsch ⚽ FIFA 18 Deutsch