In Diesem Artikel:

Rent-to-own- oder Leasingoptionsvereinbarungen liegen vor, wenn ein Verkäufer Ihnen das Recht gibt, eine Immobilie zu einem festgelegten Preis zu kaufen, nachdem er für einen festen Zeitraum gemietet wurde. Wenn Sie nicht bereit sind, ein Haus zu kaufen, ist die Vermietung als Eigenheim oft eine sinnvolle Alternative. Wenn Sie ein Eigenheim mieten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kredit-Historie und Ihre Finanzen für den Kauf eines Eigenheims vorzubereiten, während Sie im Eigenheim wohnen.

Wie funktioniert Eigenheimvermietung beim Kauf eines Hauses?: eine

Anzahlung

Die Mietkosten sind in der Regel deutlich geringer als die Kosten für den Kauf eines Eigenheims. Bei der Beantragung einer Bewilligung für ein Wohnungsbaudarlehen ist eine Anzahlung in Höhe von 5 bis 20 Prozent des Kaufpreises erforderlich. Verkäufer, die Mietobjekte zum Kauf anbieten, wissen, dass nicht alle Mieter erhebliche Einsparungen beim Kauf eines Eigenheims erzielen können. Anstatt eine Pauschalzahlung zu verlangen, kann ein Verkäufer verlangen, dass Sie die Anzahlung im Verlauf Ihres Mietvertrages zahlen, indem Sie jeden Monat einen zusätzlichen Betrag zu Ihrer Miete hinzufügen.

Bedingungen

Die Mietbedingungen variieren je nach den Bedürfnissen des Verkäufers und Käufers. In der Regel wird der Käufer / Mieter jedoch vor Ablauf der Mietdauer von der Option zum Kauf des Eigenheims ausgeschlossen. Wenn Sie Ihr Ende der Vereinbarung nicht einhalten, kann dies bedeuten, dass Sie die Gelegenheit verlieren, das Haus zu kaufen, und dass jegliches Geld für die Anzahlung aufgewendet wird. Überprüfen Sie den Mietvertrag, um den Zeitrahmen zu bestimmen, in dem Sie Ihre Option ausüben können.

Finanzierung

Bei einer Eigenmiete müssen Sie das Haus am Ende Ihrer Mietzeit vollständig erwerben, indem Sie einen herkömmlichen Bankkredit erhalten. Wenden Sie sich vor der Unterzeichnung eines Mietvertrags an einen Kreditgeber, um sicherzustellen, dass Sie am Ende Ihres Mietvertrags bereit sind, einen Kauf zu tätigen. Viele Kreditnehmer sind der Ansicht, dass ihre finanzielle Situation zu einer Ablehnung führt, wenn ein Darlehen am Ende einer Eigenmietzeit gesucht wird. Ein Kreditgeber kann Ihre aktuelle finanzielle Situation einschätzen und Ratschläge geben, wie Sie Ihre Chancen auf die Genehmigung Ihres Kredits verbessern können. Anstatt davon auszugehen, ist es viel besser, eine feste Checkliste mit Elementen zu haben, die Sie in Bezug auf Ihre finanziellen Umstände ändern können, um zu vermeiden, dass Sie Ihr Zuhause verlieren.

Wann zu vermieten

Mieten ist eine realisierbare Option, wenn Sie Probleme, die zur Ablehnung eines Kredits führen könnten, problemlos beheben können. Zum Beispiel, wenn Ihnen ein Hypothekendarlehen verweigert wird, weil Ihre Verschuldungsquote zu hoch war, weil die Guthaben bei Kreditinstituten innerhalb eines Jahres zurückgezahlt werden können oder wenn zu viele verspätete Zahlungen in Ihrem Kreditausweis vorhanden sind. eigenes kann für Sie arbeiten. Wenn in einem Gebiet die Immobilienwerte steigen, kann die Vermietung an ein Eigenheim rentabel sein, da Sie zu Beginn des Mietzeitraums einen Kaufpreis festlegen können.


Video: