In Diesem Artikel:

Banken und Finanzinstitute leihen potenziellen Hausbesitzern Geld, um Häuser zu kaufen. Diese Darlehen werden Hypotheken genannt. Der Darlehensgeber, der das Haus belastet, belastet das Haus mit einem Pfandrecht, bis der Käufer das Darlehen vollständig zurückgezahlt hat.

Wie wird eine Hypothek grundsätzlich zurückgezahlt?: Hypothek

Wenn Sie kein Bargeld haben, um ein Haus zu bezahlen, benötigen Sie eine Hypothek.

Menge

Banken und Finanzierungsgesellschaften bestimmen die Höhe der monatlichen Hypothekenzahlung des Kreditnehmers unter Berücksichtigung der Höhe des Darlehens, des Zinssatzes und der Laufzeit des Darlehens. Zahlungen, die in den ersten Jahren eines amortisierten Hypothekendarlehens getätigt wurden, gehen in erster Linie zur Verzinsung des Darlehens mit einem geringen Prozentsatz zur Rückzahlung des Darlehens über.

Zeitrahmen

Hauskäufer können in der Regel festverzinsliche Kredite über einen Zeitraum von 15 oder 30 Jahren zurückzahlen. Hypothekeninhaber leisten monatlich am selben Tag eine erforderliche Zahlung. Hausbesitzer können Kredite früher abbezahlen, indem sie ihren monatlichen Zahlungen Geld hinzufügen. Nach Angaben der Bankrate-Website könnte die Laufzeit um 23 Monate verkürzt werden, was einem Hypothekendarlehen in Höhe von 165.000 USD bei einem Zinssatz von 6 Prozent entspricht, und die Zinszahlungen können um 14 Monate gesenkt werden.

Typen

Hauskäufer haben mehrere andere Optionen für die Hypothekenzahlung. Eine Ballonhypothek ermöglicht es Eigenkäufern, für drei bis sieben Jahre feste Zahlungen zu leisten und dann das Darlehenssaldo am Ende der Laufzeit vollständig zu zahlen. Nur-Zins-Darlehen ermöglichen es Eigenkäufern, für einen bestimmten Zeitraum nur die Zinsen des Darlehens zu zahlen. Sie beginnen, das Darlehen zurückzuzahlen, wenn die Zinsbindung endet. Mit einem umgekehrten Hypothekendarlehen können Hausbesitzer Eigenkapital in monatliche Barzahlungen oder eine Kreditlinie umwandeln. Diese wird zurückgezahlt, wenn das Haus verkauft wird oder der Eigentümer stirbt. Die Refinanzierung ist eine Methode zur Rückzahlung eines Kredits durch Einholung eines weiteren Kredits.


Video: Was bedeutet Fremdwährungsdarlehen /-kredit? Einfach erklärt (Immobilien Definitionen)