In Diesem Artikel:

Sie können zwar drei Monate vor Vollendung des 62. Lebensjahres Sozialleistungen beantragen, müssen jedoch nicht sofort mit dem Einholen Ihrer Leistungen beginnen. Eigentlich, Je länger Sie warten, um Ihre Vorteile zu erhalten, desto höher wird Ihre monatliche Zahlung sein. Bevor Sie sich online für den Beginn Ihrer Sozialversicherungsleistungen bewerben, überprüfen Sie die spezifischen Dollarbeträge Ihrer geplanten Leistungen in verschiedenen Altersstufen, um sicherzustellen, dass Sie den optimalen Zeitpunkt für den Beginn der Sozialversicherung wählen.

Paare, die zu Hause Familienfinanzen tun

Senioren, die Dokument mit Taschenrechner betrachten

Startvorteile im Alter von 62 Jahren

Sie sollten sich drei Monate vor dem Erhalt der Sozialversicherung für die soziale Sicherheit bewerben, frühestens mit 61 und neun Monaten. Wenn Sie nicht am ersten oder am zweiten Tag eines Monats geboren werden, wird Ihr Alter erst im Monat nach Ihrem Geburtstag erhöht. Wenn Sie sich nicht online bewerben möchten oder keinen günstigen Internetzugang haben, können Sie die Nummer 1-800-772-1213 anrufen oder Ihr lokales Sozialversicherungsamt besuchen. Jede Bewerbung ist anders und es gibt keine Garantie, dass Sie Ihre erste Zahlung drei Monate nach Ihrer Bewerbung erhalten. Wenn Sie zwischen dem ersten und dem 10. des Monats geboren wurden, erhalten Sie den zweiten Mittwoch jedes Monats. vom 11. bis 20. am dritten Mittwoch; und vom 21. bis 31. am vierten Mittwoch.

Verzögerte Leistungen im Alter von 62

Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, wann Sie Ihre Sozialversicherungsleistungen in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie leben, um die durchschnittliche Lebenserwartung Ihres Alters zu erreichen, ist der Betrag, den Sie von der Sozialversicherung erhalten, derselbe, unabhängig davon, wann Sie mit der Einnahme beginnen. Der Betrag, den Sie jeden Monat erhalten, kann jedoch erheblich variieren. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre finanziellen Bedürfnisse, Vermögenswerte und Einkommensquellen während des Ruhestandes zu ermitteln, bevor Sie die Sozialversicherung beantragen.

Schätzung der richtigen Zeit

Angenommen, Ihre monatliche Sozialversicherungsleistung beträgt 1.200 US-Dollar in Ihrem normalen Renteneintrittsalter von 66 Jahren. Sie können Leistungen beantragen, wenn Sie 61 und neun Monate alt sind, um die Leistungen im Monat 62 zu erhalten Ihr monatlicher Vorteil beträgt nur 900 Euro. Wenn Sie warten, bis Sie 70 Jahre alt sind, um die Sozialversicherung zu erhalten, beträgt Ihre monatliche Leistung 1.584 USD. Die Sozialversicherungsbehörde verfügt über kostenlose Planungstools und eine Fülle von Informationen, mit denen Sie den richtigen Zeitpunkt für den Beginn der Sozialversicherungsleistungen bestimmen können.

Einschreibung in Medicare

Unabhängig davon, wann Sie sich für eine Sozialversicherungsrente entscheiden, sollten Sie dies tun Beantragen Sie eine Medicare-Versicherung, wenn Sie 64 oder neun Monate alt sind. Sobald Sie 65 Jahre alt sind, haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Krankenpflegeversicherung oder Medicare-Teil-A-Versicherung. Für eine monatliche Prämie können Sie sich auch für die Medicare-Krankenversicherung oder für Teil B anmelden. t decken. Sie müssen sich vor dem vierten Monat nach dem 65. Lebensjahr in Medicare Part B einschreiben. Andernfalls müssen Sie auf die Deckung warten und eine höhere Prämie zahlen. Diese Strafe gilt nicht, wenn Sie unter den Gruppengesundheitsplan Ihres Arbeitgebers fallen.


Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)