In Diesem Artikel:

Das Arbeitslosenversicherungssystem von Kentucky ist vollständig vom Arbeitgeber finanziert. Arbeitgeber zahlen in das System ein, und wenn sie Menschen ohne Grund entlassen, wird ein Teil der ausbezahlten Leistungen gegen sie verrechnet. Aus diesem Grund bestreiten Arbeitgeber in Kentucky gelegentlich Arbeitslosenansprüche. Die Qualifizierung für Leistungen ist in Kentucky keine sichere Sache. Die staatliche Arbeitslosenkasse verlangt, dass die Arbeitnehmer bestimmte Kriterien erfüllen, um sich zu qualifizieren.

Berechnung der Basisperiode

Kentucky berechnet die Arbeitslosenunterstützung auf der Grundlage Ihrer Löhne während einer "Basisperiode", die sich aus den ersten vier Quartalen der letzten fünf vollständigen Kalenderquartale Ihrer Beschäftigungsgeschichte zusammensetzt. Wenn Sie beispielsweise Ihren Job verloren haben und einen Antrag im ersten Quartal des Jahres wirksam machen, beginnt Ihre Basisperiode am 1. Oktober, zwei Jahre zuvor, und endet ein Jahr später.

Lohnberechtigung

Um sich für eine Arbeitslosenentschädigung in Kentucky zu qualifizieren, müssen Sie einen Überblick über die Löhne in abgedeckten Beschäftigungsverhältnissen nachweisen. Insbesondere müssen Sie während des Basiszeitraums in mindestens einem der Quartale mindestens 750 USD verdient haben. Außerdem müssen Sie während des Basiszeitraums einen Gesamtlohn von mindestens 150 Prozent des Lohns in Ihrem Viertel mit dem höchsten Einkommen vorweisen. Ihr Gesamtlohn außerhalb des höchsten Verdienstquartals muss mindestens 750 USD betragen. Schließlich müssen die Löhne, die Sie in den letzten beiden Quartalen verdient haben, mindestens das Achtfache Ihres üblichen wöchentlichen Verdienstes betragen.

Disqualifikationen

Sie haben möglicherweise keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn Sie nicht zur Arbeit stehen, keine Arbeit suchen oder eine geeignete Beschäftigung ablehnen. Sie können auch die Berechtigung verlieren, wenn Sie wegen Fehlverhaltens freigelassen werden, in einen Streik verwickelt sind, sich in einer Krankheit befinden oder wenn Sie aufgrund des Zuwanderungsstatus nicht arbeiten.

Leistungen

Während Sie arbeitslos sind und Leistungen beziehen, beträgt Ihre wöchentliche Höchstleistung 1.3078 Prozent Ihres Gesamtlohns während des Basiszeitraums, jedoch nicht weniger als 39 US-Dollar pro Woche. Wenn Sie in den ersten vier Quartalen Ihrer Basisperiode das ganze Jahr über konstant gearbeitet haben, erhalten Sie 68 Prozent Ihres vorherigen wöchentlichen Verdienstes. Das maximale wöchentliche Arbeitslosengeld beträgt jedoch 415 USD pro Woche.


Video: How To Sound Smarter Than You Really Are!