In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Haus mit einem Wohnungsbaudarlehen kaufen, benötigen Sie in der Regel Geld als Anzahlung. Bei einigen Kreditprogrammen kann der Darlehensnehmer mit einer geringen Anzahlung oder gar nicht zahlen. Die meisten Kreditgeber verlangen, dass die als Anzahlung verwendeten Beträge ausgereift sind, was bedeutet, dass sich das Geld für einen bestimmten Zeitraum auf dem Konto des Kreditnehmers befunden hat und kein Darlehen oder Geschenk der letzten Zeit.

Der S & P-Index zeigt einen anhaltenden Anstieg der Hauspreise

Für Verkaufszeichen auf Haus in Los Angeles, CA.

VA-Darlehen

Hauspreise steigen im Mai stark an

Immobilienmakler, die jungen Paaren heraus in San Francisco, CA hilft.

Ein VA-Darlehen ist ein von der Abteilung für Veteranenangelegenheiten garantierter Wohnungsbaudarlehen. Die Garantie ermöglicht es qualifizierten Käufern, ein Haus ohne Anzahlung zu erwerben. Zu den Personen, die sich für VA-Kredite qualifizieren, zählen Veteranen, Ehepartner von Vermissten und unverheiratete Ehepartner von Veteranen, die während des Dienstes getötet wurden oder später als Folge einer Dienstverletzung starben. Das Department of Veterans Affairs begrenzt nicht den Preis, den man für ein Haus zahlen kann. Dies wird durch den Kreditgeber des Kreditgebers und des Kreditnehmers bestimmt. Die Abteilung begrenzt, wie viel sie garantiert. Das VA-Darlehen garantiert 25 Prozent eines VA-Darlehens, das als "Veteran-Anspruch" bezeichnet wird, vorausgesetzt, der Verkaufspreis der Immobilie fällt unter den Höchstbetrag für ein VA-Darlehen, der je nach Region variiert. Wenn sich der Käufer für ein teureres Haus entscheidet, muss er möglicherweise eine zusätzliche Anzahlung leisten.

Wohnungsbaudarlehen des Bundes

Die Immobilienpreise setzen den Trend nach oben fort

Für Verkauf Zeichen auf Haus in Miami, FL.

Federal Housing Administration Darlehen sind Bundesversicherte Wohnungsbaudarlehen. Das FHA ist Teil der US-amerikanischen Abteilung für Wohnungswesen und Stadtentwicklung. Durch die Versicherung von Wohnungsbaudarlehen macht die FHA sie weniger riskant für den Kreditgeber, der niedrigere Anzahlungen anbieten kann. Es ist möglich, ein FHA-Darlehen zu erhalten und nur 3,5 Prozent des Kaufpreises als Anzahlung zu zahlen. Wenn Sie beispielsweise 100.000 US-Dollar für ein Zuhause zahlen, beträgt die Anzahlung von 3,5 Prozent 3.500 US-Dollar.

Konventionelle Kredite

Haus und Militärpaare, die Hände in der Front gestalten

Paar erstellen Frame Snapshot von zu Hause

Die für ein herkömmliches Darlehen erforderliche Anzahlung hängt vom Kreditpaket ab. Ein Kreditnehmer mit einer hohen Kreditwürdigkeit hat eine bessere Chance auf eine geringe Anzahlung als ein Kreditnehmer mit einer niedrigen Kreditwürdigkeit. Technisch gesehen erwartet der herkömmliche Kreditgeber, dass Sie bei einem Wohnungsbaudarlehen 20 Prozent weniger investieren. Für ein Haus in Höhe von 100.000 US-Dollar würde der Kreditnehmer 20.000 US-Dollar für eine Anzahlung benötigen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keinen herkömmlichen Kredit für einen Kredit von weniger als 3 Prozent bekommen können. Dies bedeutet, dass Sie eine private Hypothekenversicherung bezahlen, wenn Sie weniger als 20 Prozent absetzen.

Private Hypothekenversicherung

Die private Hypothekenversicherung garantiert einen Teil des Darlehens, das der Käufer nicht als Anzahlung in einem herkömmlichen Darlehen geleistet hat. Der Käufer bezahlt für den PMI. Der PMI versichert den Anteil der 20 Prozent, den der Käufer nicht abgelegt hat. Der Käufer zahlt höhere monatliche Zahlungen zur Deckung der PMI-Prämien. Das Bundesgesetz über den Schutz der Hausbesitzer von 1998 gibt Käufern das Recht, die Aufhebung des PMI zu beantragen, wenn ihr Eigenkapital 20 Prozent des Eigenheimwerts erreicht, nachdem bestimmte Bedingungen erfüllt wurden.


Video: Dürfen Pflichtverteidiger ihr Mandat niederlegen? | Rechtsanwalt Christian Solmecke