In Diesem Artikel:

Schweißer sind Industriefachleute, die ausgebildet sind, Metalle durch Anwendung der richtigen Wärmemenge zusammenzufügen. Geschweißtes Metall bildet eine starke Verbindung, die es in einer Reihe von Fertigungs- und Bauindustrien nützlich macht. Die Lohnsätze für Schweißer variieren je nach Qualifikationsniveau, Beschäftigungsart und geografischem Standort des jeweiligen Einsatzortes erheblich.

Wie viel verdient ein durchschnittlicher Schweißer einen Monat?: Schweißer

Erfahrene Schweißer können mehr als 100 verschiedene Schweißtechniken einsetzen.

Nationale Löhne

Das durchschnittliche Einkommen für Schweißer aller Qualifikationsniveaus in den Vereinigten Staaten belief sich laut Mai 2009 auf 3.052 $ pro Monat oder 36.630 $ pro Jahr. Die unteren 10 Prozent der in den USA ansässigen Schweißer verdienten monatlich weniger als 1.952 US-Dollar, während die oberen 10 Prozent einen Monatslohn von mehr als 4.368 US-Dollar erzielten. Die mittleren 50 Prozent der in den USA ansässigen Schweißer erzielten Monatslöhne zwischen 2.358 und 3.535 US-Dollar.

Arbeitgeber Typ

Nach Angaben der BLS waren im Mai 2009 die meisten Arbeitsplätze für Schweißer in der Architektur- und Konstruktionsindustrie für Metalle verfügbar. Schweißer, die in dieser Branche tätig waren, erzielten einen durchschnittlichen Monatslohn von 2.778 US-Dollar. Die Zuschauersportindustrie bot deutlich weniger Arbeitsplätze für Schweißer an, zahlte jedoch den höchsten Monatslohn für die Besatzung bei 5.153 USD.

Regionale Löhne

Der Teil des Landes, in dem ein Schweißer arbeitet, wirkt sich erheblich auf seine Lohnsumme aus. Schweißer, die in Alaska arbeiteten, waren laut der BLS die am höchsten kompensierten Schweißer eines Staates mit einem durchschnittlichen Monatslohn von 5.129 $ (Stand Mai 2009). In Texas arbeiteten mehr Schweißer als in irgendeinem anderen Bundesstaat. Die Schweißer in Texas erzielten einen durchschnittlichen Monatslohn von 3.075 US-Dollar. Schweißer, die in South Dakota gearbeitet haben, erzielten mit 2.547 USD den niedrigsten durchschnittlichen Monatslohn im Land.

Erfahrung

Die Ausbildung von Schweißern kann von der Ausbildung am Arbeitsplatz bis zur formalen Ausbildung reichen. Qualifikationsniveau und Erfahrung beeinflussen das monatliche Einkommen eines Schweißers erheblich. Das monatliche Durchschnittseinkommen eines Schweißers, der unter Aufsicht eine Fertigkeitsstufe I benötigte, betrug laut Mai 2011 2.825 US-Dollar. Schweißer der Qualifikationsstufe II, die eine formale Ausbildung oder ein Lehrprogramm absolviert haben, erzielten ein mittleres Monatseinkommen von 3.334 USD. Still-Level-III-Schweißer, die ein Schweißerteam betreuten und leiteten, erzielten ein durchschnittliches Monatseinkommen von 3.849 USD.


Video: Wieviel verdient eine Krankenschwester in der Schweiz? Salary in Switzerland!