In Diesem Artikel:

Wenn Sie Insolvenz anmelden, bescheinigen Sie unter Eid, dass Sie Ihre Verbraucherschulden nicht wie versprochen bezahlen können, sowohl im United States Bankruptcy Court (Western District of Michigan) als auch im Buch "How to File for Chapter 7 Insolvenz".

Gerichtskosten

Im Allgemeinen sind Insolvenzfälle nicht kostenlos; Bis 2010 kostete es 299 US-Dollar für die Einreichung von Schuldenerlass in Kapitel 7 und 274 US-Dollar für die Erreichung eines Teils des Rückzahlungsplans für Schulden gemäß Kapitel 13, stellt das US-amerikanische Insolvenzgericht Western District of Michigan fest.

Ausnahmen

Einige Schuldner werden für einen Ratenzahlungsplan für Gerichtskosten zugelassen, schreibt das Buch "Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Kapitel 7". In extremen finanziellen Notlagen können Insolvenzverwalter auf die typischen Gerichtskosten vollständig verzichten.

Überlegungen

Mitarbeiter des Konkursgerichts können Sie nicht rechtlich beraten. Wenn Sie rechtliche Hilfe benötigen, um einen Fall einzureichen, müssen Sie eine Rechtsanwaltskanzlei oder einen Rechtsanwalt beauftragen, warnt das Buch "Vorgehensweise bei der Insolvenz von Chapter 7". Die Kosten eines Insolvenzanwalts variieren von Staat zu Staat und hängen auch von der potenziellen Komplexität Ihres Falls ab.


Video: Was ist wenn ich die Kosten des Insolvenzverfahrens nicht bezahlen kann ?