In Diesem Artikel:

Die Installation eines Kellers ist ein anderer Vorgang als der Bau eines Kellers als Teil einer Stiftung. Wenn ein Haus keinen Platz für einen Keller bietet, hat es wahrscheinlich nur Platz für einen kleinen Kriechbereich. Hausbesitzer, die einen Keller installieren möchten, haben nicht genügend Platz. Daher müssen sie das Haus anheben und umfangreiche Ausgrabungen durchführen, um einen Keller unterzubringen. Dies kann ein kostspieliger Prozess sein und eine sorgfältige Budgetierung durch die Hausbesitzer bei der Kostenabrechnung erfordern.

Planungsphase

Beim Unterstellen sind grundlegende Änderungen am Fundament, den Fußböden des Hauses und wahrscheinlich sogar am Hang, an dem das Haus liegt, erforderlich. Die Planung für einen Keller erfordert eine detaillierte Analyse und sorgfältige Planung. Hausbesitzer müssen einen Architekten beauftragen, um diese Pläne zu erstellen und die erforderlichen lokalen Genehmigungen zu zahlen, die für solche drastischen Änderungen erforderlich sind. Dieser Prozess kann mehrere tausend Dollar kosten, insbesondere wenn mehrere Pläne erforderlich sind, da Hausbesitzer ihre Budgets skalieren.

Hausaufzüge

Der Hausaufzug selbst erfordert umfangreiche Arbeiten, darunter bauliche Pfosten und Rahmen sowie verschiedene Metall- oder Holzbalken. Die typischen Kosten für 2011 betragen etwa 12.000 US-Dollar. Dies hängt jedoch stark von der Art des Hauses, der Größe und den verwendeten Materialien ab. Die Kosten können sich auf 18.000 USD oder mehr erhöhen.

Ausgrabung

Ausgrabung bezieht sich auf das Entfernen der Erde unter dem Fundament, um zusätzlichen Platz für einen Keller zu schaffen. Die Ausgrabung kann sehr kostspielig sein und kostet 20.000 Dollar für die Vergrößerung eines Teilkellers zu einer größeren Größe, die für zusätzliche Räume geeignet ist. Aushub ist auch ein variabler Aufwand. Viele verschiedene Arten von Böden haben unterschiedliche Entwässerungsprobleme und Gesteinsprobleme. In felsigen Böden können Ausgrabungen sehr teuer sein.

Endbearbeitungskosten

Die Fertigstellung bezieht sich auf das Modellieren eines Untergeschosses, in dem man wohnen kann. Ein Grundkeller kostet nur etwa 20 USD pro Quadratfuß, wenn die Aushubarbeiten abgeschlossen sind, es kann jedoch nur für die Lagerung verwendet werden. Umbau, um elektrische, Wände, Fußböden hinzuzufügen und den Keller zu einem Raum oder zu Räumen im Haus zu machen, kann weitere 20 USD pro Quadratfuß kosten, wenn alle Kosten hinzugefügt werden.


Video: WERKSTATT MAKEOVER - Vom Keller zur Werkstatt | EASY ALEX