In Diesem Artikel:

Der Ruhestand ist eine Veranstaltung, die jeder sorgfältig planen muss. Der genaue Betrag, der für die Pensionierung benötigt wird, variiert jedoch aufgrund unterschiedlicher Lebensstile. Das Ausscheiden in Kanada ist keine Ausnahme. Obwohl die Kanadier den Vorteil einer sozialisierten Gesundheitsfürsorge haben, haben sie auch eine hohe Steuerbelastung, die ihre Altersvorsorge senkt.

Kosten

Die Lebenshaltungskosten in Kanada entsprechen in etwa denen der Vereinigten Staaten, variieren jedoch stark zwischen Städten und ländlichen Gebieten. Wenn Sie über das sozialisierte Gesundheitssystem in Kanada verfügen, müssen Sie sich keine Sorgen um die medizinischen Kosten machen. Denken Sie jedoch daran, dass die höheren Steuern Ihre Ersparnisse so stark einschränken, wie es die Krankenversicherung kann.

Lebensstil

Viele Menschen sind der Meinung, dass ihre Lebenshaltungskosten im Ruhestand sinken, weil sie keine arbeitsbedingten Ausgaben mehr verursachen, wie Arbeit, Geschäftskleidung, Mittagessen usw. Wenn Sie jedoch teure Hobbys wie Reisen, Wein oder Antiquitäten haben, stellen Sie möglicherweise Ihren Lebensunterhalt fest Die Ausgaben sind höher, sobald Sie Zeit haben, sich stärker an diesen Aktivitäten zu beteiligen.

Speichern

Kanada hat vor kurzem damit begonnen, allen lohnverdienenden Bürgern steuerbegünstigte Vorsorgekonten (ähnlich den IRAs in den Vereinigten Staaten) anzubieten. Wenn Sie kanadischer Staatsbürger sind, nutzen Sie diese Sparfahrzeuge.

Abhebungen

Die meisten Experten halten 4% für eine sichere jährliche Rücktrittsrate von Ihren Vorsorgekonten. Dies bedeutet, dass Sie durch den Abzug von nicht mehr als 4% pro Jahr Ihr Kapital erhalten und ein leichtes Wachstum ermöglichen, wodurch ein Inflationsschutz gewährleistet wird. Wenn Sie ein Nest von 1 Million US-Dollar haben, können Sie ungefähr 40.000 US-Dollar pro Jahr sicher von Ihrem Vorsorgekonto abziehen.

Expats

Wenn Sie sich aus einem anderen Land nach Kanada zurückziehen, denken Sie daran, dass Sie nicht die Sozialleistungen erhalten, die kanadische Staatsbürger erhalten. Die Währungswerte schwanken stark, und während der kanadische Dollar derzeit weniger wert ist als der Euro, das Pfund und der amerikanische Dollar, ist dies möglicherweise nicht immer der Fall. Die kanadische Regierung kann auch verlangen, dass Sie nachweisen, dass Sie finanziell in der Lage sind, sich selbst zu unterstützen, bevor Sie sich in Kanada niederlassen können.


Video: EINREISE-STOPP – Journalist Billy Six auf schwarzer Liste der USA! (D., ENGL.)