In Diesem Artikel:

Ein Metalldach ist nicht mehr nur für Scheunen und Lagerhallen geeignet. Jetzt können hochwertige Metalldächer auch Wohnhäuser schützen und eignen sich besonders für heiße Klimazonen, in denen das Dach Sonnenlicht reflektieren kann. Metalldächer sind jedoch eine der teuersten Möglichkeiten, und Hausbesitzer müssen bereit sein, für das Material einen Aufpreis zu zahlen. Ein 1.000 Quadratmeter großes Haus wird ein relativ kleines Dach haben, aber die Preise werden immer noch beträchtlich sein.

Kosten pro Quadratfuß

Die Kosten pro Quadratfuß variieren, aber für ein typisches Projekt betragen die Kosten im Juni 2011 rund 4,50 US-Dollar, um ein verdecktes Befestigungsdach für ein großes Haus zu bauen. Für ein einfaches kleines Haus mit Schornsteinen können die Kosten auf etwa 2,50 US-Dollar pro Quadratfuß gesenkt werden. Diese Preise sind jedoch im Allgemeinen sehr niedrig und können ungewöhnlich sein. Ein kleines Dach bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Kosten niedriger sind, es kann jedoch die Installation selbst für Profis einfacher machen. Aufgrund ihrer Komplexität müssen Bauunternehmer Metalldächer selbst installieren.

Abweichung

Metalldächer können im Preis erheblich variieren, hauptsächlich aufgrund der Lage und der Komplexität des Dachs, einschließlich der Winkel und der Anzahl der Schornsteine ​​oder Oberlichter. Ein 1.000 Quadratmeter großes Dach hatte eine Schätzung von 11.000 US-Dollar für die Installation eines Metalldaches in Massachusetts im Jahr 2011. Ein einfaches einstöckiges Metalldach im Ranchhaus hatte ein Rating zwischen 5.100 und 22.000 US-Dollar, was zum großen Teil von der Art der Isolierung und den verwendeten Befestigungselementen abhängt Projekt.

Art des Metalls

Die Art des Metalls kann für die größte Differenzierung bei den Kostenoptionen verantwortlich sein, unabhängig von der Größe des Daches. Stahldach ist das billigste und ist für die niedrigeren 10.000 US-Dollar-Preise verantwortlich. Bei korrosionsbeständigen Blechen anstelle von Metallschindeln steigen die Preise um mehrere tausend Dollar. Aluminium hat einen ähnlichen Kostenanstieg. Die teuersten Kupferdächer erhöhen den Preis um mehrere tausend Dollar und können am Ende über 25.000 Dollar kosten.

Haltbarkeit

Beim Bau eines Metalldaches ist außerdem zu berücksichtigen, wie lange es dauert und wie viel Wartung es benötigt. Ein Grund dafür, dass Metalldächer so teuer sind, liegt darin, dass sie wenig Wartung erfordert und eine sehr lange Lebensdauer von mindestens 50 Jahren hat. Metalldächer sind jedoch möglicherweise nicht die beste Option in regnerischen oder unbeständigen Klimazonen. Regen gegen ein Metalldach klingt sehr laut, und ständige Wärme- und Kälteumwandlungen lösen ein Metalldach von seinen Befestigungselementen ab und erfordern teure Reparaturen.


Video: