In Diesem Artikel:

Ich hatte viel über "Eff Off Funds" gehört und wie wichtig sie insbesondere für junge Frauen waren. Ich habe immer dieselbe Reaktion, wenn ich ein Trendstück über das Phänomen lese: "Ist das nicht nur ein Sparkonto?" und in der Regel als eine weitere Online-Modeerscheinung. Bis sich meine eigenen Ersparnisse in einen Eff Off Fund verwandelten - und mich vor einer emotional missbräuchlichen Beziehung retteten.

Ich werde dich nicht mit zu vielen Details meiner Beziehung langweilen, weil sie nicht einzigartig waren: Ich habe jemanden getroffen, mich trotz der Bedenken fast aller, die mir nahe standen, verliebt und habe alle roten Fahnen ignoriert, die ich sah die frühen Tage. Nach sechs Monaten zog er bei mir ein. Sechs Monate später fanden wir eine neue Wohnung und unterzeichneten gemeinsam den Mietvertrag. In den drei Jahren, in denen wir zusammen waren, haben wir nie ein gemeinsames Bankkonto eröffnet, aber wir waren finanziell verbunden. Wir teilten Miete und Rechnungen, Dinge, die sich keiner von uns alleine leisten konnte.

Im Laufe der Jahre haben wir zusammen gelebt, die Dinge wurden schlecht. Es gab natürlich gute Zeiten - jeder, der jemals in einer schlechten Beziehung war, weiß, dass Sie in diesen guten Zeiten leben und sterben - aber das Schlechte überwog sie bei weitem. Ich wurde gemobbt, manipuliert und fühlte mich klein und schwach, wenn ich Emotionen zeigte oder Unzufriedenheit zeigte. Es war elend

Als mir klar wurde, dass ich gehen musste, war ich finanziell in einer Zwangslage. Die Arbeit war langsam und einer meiner regelmäßigen Schreibjobs war abrupt beendet. Er verdiente endlich genug Geld, dass er alle Ausgaben übernehmen konnte, wenn ich rausging - aber ich war nicht so aufgeregt. Wenn Sie ein Girokonto mit 20 US-Dollar bezahlen, einen wütenden Mann mit lauter Stimme hinzufügen und Ihr ganzes Selbstbewusstsein abziehen, ist Ihr Eff Off Fund die Freiheit.

Im Laufe der Jahre hatte ich Geld in meine Ersparnisse gestürzt. Ich habe ihm nie genau gesagt, wie viel ich hatte oder dass es genug war, um zu gehen, einen Flug nach Hause zu kaufen und mich wenigstens für einige Monate zu ernähren. Rückblickend war dies ein ziemlich guter Hinweis darauf, dass die Beziehung überhaupt nicht sicher war.

Die Dinge wurden sehr schnell sehr schlecht. Ich hatte versucht, für mich, meine Bedürfnisse und meine Zukunftsträume aufzustehen, und es wurde zu einem völligen Zusammenbruch der Kommunikation. Das bedeutete oft, dass er schrie und ich weinte, und viele ruhige Gespräche mit Freunden und Familienangehörigen drängten mich, hinauszugehen.

traurige Frau weint

Mein Eff Off Fund war sofort einsatzbereit. Mein Ausstieg war technisch, wenn nicht emotional, einfach. Ich buchte Movers mit ein paar Tagen im Voraus, weil ich nicht darüber nachdenken musste, um das günstigste Angebot zu finden. Mit meinem Eff Off Fund konnte ich es so schnell wie möglich ohne Schnäppchenjagd erledigen, da das Geld bereits von meinen täglichen Ausgaben getrennt war.

Ich konnte zum Glück auf Couches von Freunden schlafen, als ich mich zu Hause unsicher fühlte, und mein Eff Off Fund ließ mich Lebensmittel für Mahlzeiten und Schokolade kaufen, um mich besser zu fühlen. Selbst wenn ich dieses Netzwerk nicht hätte, wäre es genug gewesen, wenn ich mit meinem Eff Off Fund einen Airbnb oder ein Hostel für diese Nächte buchen konnte. Zehn Tage später befand ich mich in einem Last-Minute-Flug von New York nach Melbourne, Australien, und 24 Stunden später war ich im Haus meiner Mutter.

Nach vier Monaten, die noch in unserem Pachtvertrag standen - und mein Name noch unterschrieben war - gab mir mein Eff Off Fund die einzigartige Möglichkeit, nicht nur schnell auszusteigen, sondern mich aus einem Vertrag zu befreien, der ansonsten gebunden wäre ich zu einer schlechten Situation. Wenn ich darüber nachdenke, was ohne diesen Eff Off Fund passiert wäre, schaudert ich. Ich wäre wahrscheinlich immer noch in Eile gegangen - aber alles wäre mit Kreditkarte bezahlt worden. Schulden zu schultern und gleichzeitig zu beobachten, wie Ihr Leben auseinander fällt, ist ein zusätzlicher Stress, mit dem ich froh bin, dass ich mich nicht darum kümmern musste. Außerdem zahle ich monatelang, möglicherweise jahrelang, diese Schulden immer noch aus und schaue mir jeden Monat eine Erinnerung an das emotionale Trauma an.

Mit einem Eff Off-Fonds habe ich nicht nur mich gerettet, als ich fliehen musste, es bedeutete, dass alles sauber und zurückhaltend war. Emotionale Narben brauchen Zeit, um zu heilen, und man kann sie nicht immer ohne Hilfe "reparieren" - aber zu wissen, dass man sich immer auf sich selbst verlassen kann, um aus einer schlechten Situation herauszukommen, ist unbezahlbar.


Video: