In Diesem Artikel:

Während ich mit zwei Kleinkindern neben mir und einem Neugeborenen, das an meiner Brust befestigt ist, durch die Kassenzeile rolle, schaue ich auf meinen mit Windeln, Goldfischen und ausreichend Zutaten für eine kleine Armee gefüllten Einkaufswagen - ich kann mir nicht helfen, nostalgisch zu sein. Nostalgisch für die guten alten Zeiten, als ich frisch verheiratet war, Student, und pleite Es gelang mir, meinen Mann und mich selbst einen ganzen Monat mit weniger zu ernähren, als ich jetzt pro Woche verbringe.

Hähnchen

Ein Trick, auf den ich zurückging, als das Geld wirklich knapp war, forderte mich herauszufinden, wie weit ich ein einzelnes Stück Fleisch strecken konnte. Eine Schweinelende konnte eines Nachts mit Kartoffeln gepaart werden, und das, was übrig blieb, konnte für Tacos, ein Ragu oder BBQ-Sandwiches verwendet werden.

Niemals war ich so stolz oder sah mein Lebensmittelbudget so mager aus, als habe ich es geschafft, unsere kleine Familie zu zweit mit einem einzigen gebratenen Huhn eine Woche lang zu füttern. Hier ist der Plan:

Offensichtlich ist das Huhn der Eckpfeiler dieser ganzen Sache. Nehmen Sie am Sonntagabend ein paar Stunden und braten Sie Ihr Huhn. Es gibt viele großartige Rezepte für einfaches, gebratenes Hähnchen online, aber ich halte mich normalerweise an die gleiche Routine.

Entfernen Sie nach dem Auspacken des Hühnchens die Innereien (falls vorhanden). Hühnchen großzügig mit Salz und Pfeffer abreiben und mit Rosmarin, Thymian und Salbei gut würzen. Bei 375 in den Ofen legen und kochen, bis die Innentemperatur 165 Grad erreicht hat. Normalerweise dauert dies ungefähr eine Stunde, hängt jedoch von der Größe Ihres Vogels ab. Das ist es! Lassen Sie den Vogel abkühlen, wickeln Sie ihn ein und stecken Sie ihn in den Kühlschrank.

Montag: Huhn und Gemüse

Montag ist der einfachste und meist fleischzentrierte Tag der Woche. Zuerst die Trommelstöcke vom Huhn nehmen und mit Gemüse servieren. Im Herbst und Winter esse ich gerne Hühnchen mit gebackener Süßkartoffel und geröstetem Broccoli. Sommerkürbis, Spargel oder einfach nur ein schöner knackiger Salat.

Dienstag: Hühnertacos und spanischer Reis

Am Dienstag entbeine das Huhn und zerkleinere das Fleisch. Ich habe herausgefunden, dass ein 4 bis 5 Pfund Hühnchen fast vier Tassen Fleisch ergibt, dies hängt jedoch davon ab, wie viel Fett das Huhn enthält. Teilen Sie das Fleisch in vier Portionen auf und legen Sie 3 Portionen für den Rest der Woche in den Kühlschrank.

Ist es sogar Dienstag, wenn Sie keine Tacos essen? Erstellen Sie aus Ihrer ersten Portion Hühnchen eine Taco-Füllung, indem Sie eine Dose schwarze Bohnen, gewürfelte Tomaten und ein paar Shakes Taco-Gewürz verwenden. Top mit den beliebtesten Fixins - zerkleinertem Käse, Salat, Tomaten, Sauerrahm - und einem spanischen Reis. Mit diesem Rezept von LEAF ist es super billig und einfach zuzubereiten.

Mittwoch: Herbstsalat

Erstellen Sie einen Herbstsalat mit einem 5-Unzen-Sack grünen Blättern, ¼ Tasse getrockneten Cranberries, ¼ Tasse gerösteten Pekannüssen und etwas zerbröckeltem Ziegenkäse. Top mit einem Teil des zerkleinerten Hühnchens.

Um Ihr Dressing herzustellen, kombinieren Sie einfach ¼ Tasse Balsamico-Essig, ¾ Tasse Olivenöl, einen Esslöffel Ahornsirup, Salz und Pfeffer in einem Einmachglas. Gut schütteln, bevor Sie mit dem Salat geworfen werden. Jetzt wirst du nie wieder Salatdressing kaufen.

Donnerstag: Hühnernudelsuppe

Am Mittwoch vor dem Zubettgehen oder am Donnerstag vor der Arbeit eine große Karotte, einen Selleriestiel und die Hälfte einer gelben Zwiebel hacken. Alles in einen langsamen Kocher mit drei Tassen Hühnerbrühe, einer Portion Hühnchen, Salz, Pfeffer und Thymian werfen. Stellen Sie den Slow Cooker auf low und kochen Sie 7-8 Stunden. Etwa 15 Minuten, bevor Sie sich eingraben, 2 Portionen Eiernudeln hineinlegen. Genießen Sie mit geröstetem Sauerteigbrot oder Restsalat von gestern.

Freitag: Hühnchen und Erbsen-Risotto

Das Kochen von Risotto ist ein komplizierter Prozess, der viel Geduld und Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert. Wenn ich mich in Eile fühle oder von anderen Aufgaben abgelenkt bin, mag ich es gerne, ein Eintopfgericht zusammen zu werfen, das vom traditionellen Risotto inspiriert ist, aber viel einfacher.

Bereiten Sie 1 Tasse Langkornreis entsprechend den Packungsrichtungen vor. Nach dem Garen ¼ Tasse Hühnerbrühe, ¼ geriebenen Parmesankäse, ½ Tasse gefrorene Erbsen und die letzte Portion Hühnchen hinzufügen. Gut salzen und pfeffern und mit frischer Petersilie bestreuen.


Video: Happy Huhn Folge 11: Hühner Fütterung - Allgemeines zu Futter und Wasser (Hühnerhaltung, füttern)