In Diesem Artikel:

Theoretisch sind alle Gründe, aus denen offene Büros gut sind, vernünftig. Der ungehinderte Grundriss gliedert Hierarchien, fördert die Zusammenarbeit und fördert das Networking. Theoretisch ist das großartig, aber die Wahrheit ist, dass das Open Office die Mitarbeiter unruhig und nervös macht.

Forscher der englischen Anglia Ruskin University und der University of Bedfordshire haben gerade eine Studie veröffentlicht, in der untersucht wird, wie Mitarbeiter ihr Verhalten ändern, wenn sie von einem Büro mit Wänden zu einem ohne wechseln. Drei Jahre lang folgten sie einer Reihe von Regierungsangestellten, deren Agenturen in einem neuen Gebäude zusammengefasst waren. Die "weitgehende Verwendung von Glas und die Einbeziehung großer, offener Büros und Gemeinschaftsräume" des Gebäudes verstärkten die Spannungen oft, anstatt sie abzubauen.

Insbesondere Frauen berichteten, sie fühlten sich immer so, als würden sie beobachtet. Einige Mitarbeiter machten sich Sorgen über die Darstellung von Emotionen, z. B. den Umgang mit schlechten Nachrichten. Die Forscher stellten auch Veränderungen in der Art und Weise fest, in der sich Arbeiter, insbesondere Frauen, kleideten und sogar gingen. Angestellte auf niedrigerer Ebene neigten dazu, in einem Teil des offenen Büros zu bleiben, während Angestellte mit höherem Rang eher an mehreren Stellen zu sehen waren.

Während 70 Prozent der amerikanischen Arbeitsplätze ein Open-Office-Layout haben, würde fast jeder fünfte amerikanische Arbeiter es lieben, sie loszuwerden. Darüber hinaus reduzieren viele offene Büros die Möglichkeiten zur Anpassung und Dekoration von Arbeitsbereichen. Untersuchungen haben ergeben, dass Mitarbeiter, die sich der Kontrolle über ihre Umgebung fühlen, 30 Prozent produktiver sind. Hinzu kommt die erhöhte Belastung durch krankheitserregende Keime, und es ist nicht immer leicht, die Nachteile zu erkennen. Die englischen Forscher fanden jedoch einen Lichtblick - für einige wurde der Umzug in ein offenes Büro als eine Chance angesehen, sich schicker zu kleiden und eine neue Identität zu erreichen.


Video: Open Office: Wichtige Tipps für die Formatierung von Texten! / Tools #09