In Diesem Artikel:

Die Anzahl der Amerikaner, die in diesem Sommer ihren Job aufgeben, ist hoffentlich ein Zeichen ihres Vertrauens, eine bessere Chance zu finden. Das clevere Geld besteht darin, eine neue Position zu suchen, während Sie sich noch in Ihrer aktuellen Position befinden. Nehmen wir an, Sie haben den endgültigen Schnitt gemacht - Sie haben ein Angebot. Eigentlich mehrere Angebote. Es ist ein erstaunliches Problem, aber es bedarf noch einiger Enträtselung.

Viele Leute könnten sagen, dass die naheliegendste Aufgabe die ist, die am meisten bezahlt. Es sollte jedoch mehr in Ihre Entscheidung einfließen. Wenn Sie nicht sehen können, dass Sie sich in einem Unternehmen oder in einer Rolle als glücklich erweisen, ist die spätere Verschärfung nicht wert, egal was Sie mit nach Hause nehmen. Überlegen Sie, wie Sie zu den Persönlichkeiten Ihres zukünftigen Teams passen. Dies ist nicht nur für Ihr eigenes Glück: Rund 90 Prozent der Menschen, die freigelassen werden, verlieren ihre Arbeit wegen "Einstellung". Gönnen Sie sich die beste Grundlage, um Ihren Stand zu finden.

Denken Sie auch über die Zukunft nach. Sie müssen nicht genau wissen, wie diese Position als Sprungbrett für Ihren nächsten großen Karrieresprung dient, aber es hilft, hier einen langen Blick zu haben. Ihr Lebenslauf erzählt eine Geschichte über Ihre Fähigkeiten und Leidenschaften. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen Fehler gemacht haben (obwohl Sie dies wahrscheinlich nicht getan haben, angesichts unserer Neigung zu Selbstzweifeln), können Sie dies später ansprechen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie klar mit Ihrem neuen Arbeitgeber kommunizieren. Seien Sie nicht die Person, die vor der Orientierung im Geiste ist, weil Sie eine bessere Idee haben.


Video: 10.000 Euro im Monat: Das sind die besten Jobs ohne Studium | Galileo | ProSieben