In Diesem Artikel:

In Minnesota können Sie einer Person nicht einfach eine Person hinzufügen. Es muss eine neue Tat erstellt und die zusätzliche Person angezeigt werden. Die Unterlagen, die Sie einreichen werden, werden "Quit Claim Deed" genannt. Sie werden häufig dazu verwendet, einen Namen von einer Immobilie zu entfernen, Eigentum zu übertragen (normalerweise nach einer Scheidung) oder einen Namen zu einer Eigenschaft hinzuzufügen (normalerweise nach der Heirat). Stellen Sie sicher, dass der Darlehensgeber keine Klausel enthält, die Ihre Hypothek bei Fälligkeitserklärung zur Gänze fällig macht.

Hinzufügen einer Person zu einer Tat in Minnesota: person

Nach der Heirat ist das Verbinden von Vermögenswerten eine Möglichkeit, die Einheit gemeinsam auszudrücken.

Schritt

Füllen Sie das Formular zum Beenden der Antragserklärung aus und drucken Sie es aus (siehe Ressourcen). Alle Informationen, die zum Hinzufügen einer Person benötigt werden, befinden sich auf diesem Formular.

Schritt

Bringen Sie das ausgedruckte Formular bei einer Bank oder einer anderen Einrichtung mit einem Notar zur Unterzeichnung. Beide Parteien müssen das Formular vor dem Notar unterzeichnen, nachdem sie sich rechtmäßig ausweisen müssen. Der Notar wird dann unterschreiben und in ihre Zeugnisse schreiben.

Schritt

Senden Sie das Formular über Ihren Anwalt, Ihre Versicherungsgesellschaft oder Ihr Immobilienbüro. Sie werden in der Lage sein, die neue Urkunde zu erstellen und an das Büro des Bezirksschreiber weiterzuleiten. Die Urkunde ist eine Rechtsform und muss von einer juristischen Person erstellt werden. Das von Ihnen ausgefüllte Formular liefert der juristischen Person alle Informationen, die sie zur Erstellung Ihres Formulars benötigen.


Video: USING AN ALT ACCOUNT & A VOICE CHANGER IN RANDOM DUOS!! | Fortnite Battle Royale Highlights #183