In Diesem Artikel:

Punkte, besser bekannt als Kredite, werden von der Sozialversicherungsverwaltung für jeden Steuerzahler, einschließlich der Selbständigen, auf der Grundlage des Jahresverdienstes berechnet. Sobald ein Steuerzahler eine Mindestanzahl von Krediten erreicht hat, kann er auf seine Sozialleistungen zugreifen. Selbstständige können genug Punkte sammeln, um in den Ruhestand und eine Invalidität der Sozialversicherung zu gelangen und Hinterbliebenenleistungen den Angehörigen zu überlassen. Die Anzahl der für den Zugang zu diesen Leistungen erforderlichen Gutschriften variiert je nach Art der Leistung. Selbständige zwischen 31 und 42 Jahren können Invaliditätsleistungen mit 20 Gesamtkrediten und Altersleistungen mit 40 Gesamtkrediten beziehen.

So fügen Sie Punkte für Sozialleistungen für Selbstständige hinzu: sozialleistungen

Sammeln Sie genug Punkte pro Jahr, um Ihr Nest für die soziale Sicherheit aufzubauen.

Schritt

Verdienen Sie mindestens das erforderliche Mindestbruttoeinkommen, um bis zu vier Credits pro Jahr zu verdienen. Ein bis vier Punkte werden auf der Grundlage eines Mindesteinkommens pro Jahr angegeben. Dieser Betrag ändert sich jedes Jahr. Im Jahr 2010 betrug das für die Erhebung eines Sozialversicherungspunktes geltende Mindestbruttoeinkommen insgesamt 1.120 US-Dollar. Das Mindesteinkommen, um die maximal vier Credits zu verdienen, betrug 4.480 USD.

Schritt

Legen Sie jedes Jahr die Bundessteuer auf Selbstständigkeit vor. Selbstständige können jedes Jahr nur Sozialversicherungsgutschriften auf der Grundlage der eingereichten Bundessteuerformulare erhalten. Einige gebräuchliche Steuerformulare, die für Selbständige erforderlich sind, können 1040, 1040 Schedule SE (Selbstständig) und Schedule C (Gewinn oder Verlust aus Unternehmen) umfassen.

Schritt

Berechnen Sie die Gesamtzahl der insgesamt verdienten Credits und die Gesamtanzahl der erforderlichen Credits, um Ihre Sozialleistungen erworben zu haben. Angenommen, Sie haben im Laufe Ihres Arbeitslebens gemäß Ihrer Sozialversicherungserklärung acht Sozialversicherungsgutschriften erworben. Nach Angaben der Sozialversicherung benötigen Sie 40 Credits, um die volle Altersrente zu erhalten, und wenn Sie zwischen 31 und 42 Jahren alt sind, benötigen Sie 20 Credits, um Ihre Invaliditätsrente zu verdienen. Basierend auf dem Erwerb von vier Credits pro Jahr müssen Sie acht weitere Jahre arbeiten (wenn Sie vier Leistungen pro Jahr erwerben), bevor Sie die Altersrente beziehen können, und drei weitere Jahre, bevor Sie eine Invalidität sammeln können.


Video: