In Diesem Artikel:

Die meisten Personen haben die Möglichkeit, eine Härtefallentnahme zu tätigen oder ein Darlehen aus ihren Pensionsplänen aufzunehmen. Für Inhaber von Altersvorsorgeplänen wie einem 401 (k) werden normalerweise 10% Strafgebühr und Steuern erhoben, wenn sie vor dem festgelegten Rentenalter Geld abheben. Der Internal Revenue Service macht jedoch Ausnahmen für Kredite. Einnahmen aus Krediten unterliegen weder Steuern noch üblichen Strafgebühren. Trotzdem müssen Kreditnehmer fast immer Zinsen für Kredite zahlen, und es kann schwierig sein, den Kontostand wieder aufzubauen.

Junge Paare, die Immobilienmakler treffen, um Eigentum zu kaufen, Darstellungstablette

Im Gegensatz zu Härteentnahmen können 401 (k) -Kredite im Allgemeinen für jeden Zweck verwendet werden.

Härteentnahmen im Vergleich zu Darlehen

Altersvorsorge-Darlehen sind viel flexibler als Härteentnahmen. Es gibt nur eine Handvoll akzeptabler Gründe für einen Härtefall. Sie können eine Rücknahme für nicht erstattete medizinische Kosten für Sie oder Ihre Familie vornehmen. Der Kauf Ihres Hauptwohnsitzes, um die Abschottung zu verhindern oder Ihr Haus zu reparieren, sind akzeptable Gründe. Sie können den Erlös auch für Bildungs- und Bestattungskosten verwenden. Auf der anderen Seite gibt es keine Einschränkung, wie Kreditnehmer den Erlös aus einem Altersvorsorgekredit ausgeben.

Wählen Sie eine Nummer aus

Bestimmen Sie die Höhe Ihres Darlehens. Darlehen aus einem Pensionsplan sind in der Regel auf den niedrigsten Betrag von 50.000 USD oder 50 Prozent Ihres Kontostands begrenzt. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Nummer, wie sich der Betrag auf Ihren zukünftigen Kontostand auswirkt. Sie können für sechs Monate nach Aufnahme eines Darlehens keinen Beitrag zum Vorsorgeplan leisten, wodurch es schwieriger wird, das Guthaben auf Ihrem Vorsorgekonto aufzubessern.

Fordern Sie das Darlehen an

Beantragen Sie ein Darlehen bei Ihrem Vorsorgeverwalter. Obwohl die Regierung Rentenplan-Administratoren die Bereitstellung von Darlehen gestattet, haben die Arbeitgeber die Möglichkeit, die Darlehen zu verbieten. Wenn Darlehen verfügbar sind, füllen Sie das 401 (K) Darlehensantragsformular aus, das Sie von Ihrem Planadministrator erhalten. Sie müssen entsprechende Informationen angeben, wie z. B. Ihre Kontonummer, die Sozialversicherungsnummer, wie viel Geld Sie abheben möchten und wie Sie den Erlös erhalten möchten.

Zahl es zurück

Erstellen Sie einen Plan zur Rückzahlung des Darlehens. Zahlungen erfolgen in der Regel durch Lohnabzüge. Kreditnehmer müssen den Restbetrag des Darlehens mit Zinsen über einen Zeitraum von fünf Jahren zurückzahlen, es sei denn, die Rücknahme bezieht sich auf den Kauf eines Eigenheims. Die gute Nachricht ist, dass die Zahlungen und die Zinsen Ihren Kontostand erhöhen. Die Darlehensnehmer verlieren jedoch immer noch die Zinseszinsen, die sie für die von ihnen als Darlehen genommenen Pensionskassen verdient hätten. Um diesen Effekt abzuschwächen, erwägen Sie, Ihren Beitrag zu erhöhen oder einen Nachholbeitrag zu leisten.


Video: Pflegestufe 1 - wenn Hilfe von Dritten unumgänglich wird.