In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Grundstück besitzen, müssen Sie fast immer eine Art Grundsteuer zahlen. In schwierigen wirtschaftlichen Zeiten kann es sein, dass das zusätzliche Geld, das Sie für diese häufige Pauschalrechnung benötigen, nicht vorhanden ist. Wenn Sie alle Optionen ausgeschöpft haben und ausleihen müssen, benötigen Sie einen persönlichen Kredit oder suchen Sie bei Ihrer örtlichen Behörde nach, welche Art von Unterstützung Sie möglicherweise erhalten.

Schritt

Überprüfen Sie Ihr finanzielles Bild. Wenn Sie einen persönlichen Kredit benötigen, überprüfen Sie Ihre Kreditauskunft und punkten Sie, wenn Sie dies in letzter Zeit nicht getan haben. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, ob Sie bezüglich Ihrer Kreditwürdigkeit als ausgezeichnet, sehr gut, gut oder schlecht eingestuft sind. Bewaffnet mit diesen Informationen haben Sie eine bessere Vorstellung davon, ob Sie für einen Privatkredit genehmigt werden können.

Schritt

Gehen Sie zu Ihrer Bank und fragen Sie nach persönlichen Darlehen. Wenn Sie über eine gute Kredithistorie verfügen und Pünktlichkeitszahlungen gut dokumentiert sind, können Sie möglicherweise einen Kredit von Ihrer Bank erhalten. Wenden Sie sich an einen Kreditsachbearbeiter in Ihrer Bank oder suchen Sie auf der Website Ihrer Bank nach persönlichen Darlehensoptionen. Sie können auch ein Suchwerkzeug wie das auf Bankrate.com zur Suche nach persönlichen Darlehensoptionen bei anderen Banken verwenden.

Schritt

Suchen Sie nach Regierungszuschüssen oder anderen Arten von Unterstützung, um die Grundsteuern zu zahlen. Ein guter Ort, um zu prüfen, ob staatliche Zuschüsse oder Darlehensprogramme in Frage kommen, ist Ihre lokale Regierungsbehörde - sei es Land, Stadt oder Dorf. Beamte bei Ihrer örtlichen Steuerbehörde können Sie möglicherweise an lokale Programme und an gemeinnützige Organisationen weiterleiten, die hilfreich sein können.

Schritt

Probieren Sie Peer-to-Peer-Kreditprogramme aus. Dies ist eine relativ junge Entwicklung in den letzten Jahren. Dies sind in der Regel Websites, auf denen Sie Ihre persönliche Geschichte erzählen können und warum Sie das Geld benötigen. Sie legen auch den Zinssatz fest, den Sie bereit sind, für das Darlehen zu zahlen, und die Leute können Gebote abgeben, um Ihnen das Geld zu verleihen. Anleger können einen Beitrag zu dem von Ihnen benötigten Betrag leisten, und Sie leisten dann Überstunden durch die Website und automatische Abbuchungen von Ihrem Girokonto. In der Regel ist eine Mindestpunktzahl erforderlich.

Schritt

Betrachten Sie Immobilienfinanzierer. Einige Kreditgeber sind darauf spezialisiert, Immobiliensteuerdarlehen an Personen anzubieten, die nicht in der Lage sind, das für die Zahlung ihrer Immobiliensteuern erforderliche Kapital zu zahlen. Sie können nach diesen Kreditgebern suchen und prüfen, ob Sie deren Kreditanforderungen erfüllen. Einen Link in Ressourcen finden Sie unten für einen solchen Kreditgeber.


Video: Grundsteuer VERFASSUNGSWIDRIG! Das musst DU jetzt wissen und das war der Grund!