In Diesem Artikel:

Der Devisenmarkt oder FOREX ist der größte Markt der Welt. Die größten Händler am Devisenmarkt sind Regierungen, Banken und Unternehmen. Innerhalb einer Stunde wird an der FOREX mehr Geld gehandelt als an einem Tag an der New Yorker Börse. Bei all dem Geld, das herumfliegt, ist es nicht schwer, in der Tasche zu landen.

Wie kann man mit FOREX Millionär werden?: geld

Geld verdienen mit Forex

Der Währungshandel ist im Vergleich zur NYSE sehr einfach. FOREX hat nur etwa 30 Währungspaare im Vergleich zu den Tausenden von Aktienangeboten der NYSE. Beim FOREX-Handel werden Währungen wie der Dollar und der Euro miteinander gekoppelt, um eine Kauf- / Verkaufsoption für den Händler zu erzeugen.

Wie kann man mit FOREX Millionär werden?: millionär

Wie funktioniert der Forex-Handel?

Wenn Sie auf dem FOREX-Markt spielen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Kaufen oder Verkaufen. Da es nur ungefähr 30 Währungspaare gibt (Beispiel: Britische Pfund gegenüber US-Dollar oder Euro gegenüber Schweizer Franken), ist der Markt nicht sehr breit. Ein normaler Handel geht in etwa wie folgt: Angenommen, 1 Euro ist US $ 1,30 wert. Von diesem Preis aus können Sie entweder Euro kaufen, in der Hoffnung, dass er höher steigt, oder Euro verkaufen, in der Hoffnung, dass der Dollar gegenüber dem Dollar sinkt.

Wenn Sie Ihren Handel abschließen, kaufen oder verkaufen Sie "Lots". Viel ist ein größerer Geldblock, den Ihr Brokerage ein Stück anbietet. Die Gesamtgröße einer Partie ist für den Handel mit FOREX-Konten nicht relevant, da Sie festlegen, welchen Preis eine Währungskursbewegung vornehmen soll.

Da sich die Währungspreise sehr geringfügig bewegen, werden die Pennies in „Pips“ unterteilt. Bei dem USD-EUR-Paar sind das Hundertstel eines Centes. Verwenden Sie also früher unser Beispiel. Der Euro hat einen Wert von 1,3000 und geht bis 1,3025, das sind 25 Pips.

Wenn Sie Ihren Trade platzieren, kann ein Pip 1 Penny, 1 Dollar oder sogar mehr wert sein. Diese 25 Pips könnten 25 Cent oder 25 Dollar wert sein. Wenn Sie Ihre Bestellung abschließen, gehört das Geld Ihnen. Einfach.

Wie kann man mit FOREX Millionär werden?: millionär

Ein FOREX-Konto einrichten.

Es gibt Dutzende von Online-Forex-Broker. Diese Broker machen den Handel mit FOREX einfach und schnell. Ich bin ein Fan von IBFX, aber die meisten Broker sind die gleichen, mit ein paar kleinen Unterschieden wie Einzahlungsmethoden und Mindestguthaben. Ich habe mir einige angesehen, bevor ich mich entschloss, ein Live-Geldkonto zu eröffnen.

Wenn Sie sich für einen Broker entschieden haben, laden Sie ein Konto-Interface-Programm herunter, ähnlich wie ein Kontrollfeld. Mit diesen Programmen können Sie alle Aspekte der Devisenmärkte überwachen, vom Echtzeit-Charting über Schlagzeilen bis hin zur Handelsabwicklung. FOREX-Schnittstellen können Ihre Trades überwachen und sogar automatisch für Sie platzieren. Ohne diese großartigen Programme wäre Online-Handel nicht so lustig.

Wenn Sie einen FOREX-Online-Broker ausprobieren, eröffnen Sie immer ein Demo-Konto und machen Sie sich mit deren Software und Kundenbeziehungen vertraut. Ich bevorzuge es, dass mein Broker in den Vereinigten Staaten angesiedelt ist, so dass ich zumindest ein wenig Rückgriffsfähigkeit habe.

Wie kann man mit FOREX Millionär werden?: geld

Entwickeln Sie ein System von Expertenberatern.

Expertenberater klingen wie Leute, die Ihnen sagen, wie man handelt, aber in Wirklichkeit handelt es sich um automatisierte Handelsprogramme, die den Handel für Sie ausführen. Expert Advisers sind Computeralgorithmen, die so programmiert sind, dass sie einen bestimmten Marktzustand lesen und als Reaktion einen Handel ausführen. Sie können extrem rentabel sein, aber Sie müssen verstehen, dass Expert Advisers wie Golfschläger sind: Sie funktionieren, solange sie unter den richtigen FOREX-Marktbedingungen eingesetzt werden.

Fachberater sind leicht zu finden. Viele davon werden kostenlos veröffentlicht und sind in Ihrem FOREX Interface-Programm verfügbar. Es gibt auch unabhängige Programmierer, die ganze Systeme des FOREX-Handels rund um diese Expert Advisers perfektionieren. Sie berechnen Hunderte bis Tausende von Dollar für diese einfachen Programme. Die Idee hinter dem großen Preis ist das Versprechen großer Erträge. Überraschenderweise arbeiten einige von ihnen außerordentlich gut.

Wie kann man mit FOREX Millionär werden?: werden

Geld Management

Ich bin fest davon überzeugt, dass es sehr einfach ist, mit der FOREX Geld zu verdienen. Der schwierige Teil scheint es zu bleiben, sobald Sie es geschafft haben. Da FOREX-Konten darauf basieren, wie viel Geld Sie in sie investieren, besteht immer die Möglichkeit, dass eine schlechte Entscheidung alles schnell auslöschen kann. Sehr turbulente Marktbewegungen können mit wichtigen Banknachrichten einhergehen, wie zum Beispiel die Ankündigung eines staatlichen Rettungspakets. Dies kann dazu führen, dass ein Währungspaar hunderte von Pips in die Höhe schießt. Um nicht all das Geld zu verlieren, das Sie benötigen, müssen Sie Money Management verwenden.

Money Management ist die Praxis, dass Sie sich nicht der Auslöschung der FOREX ausgesetzt sehen. Die einfachste Form des Geldmanagements besteht darin, Ihre Gewinne auf ein separates FOREX-Konto zu übertragen. Wenn Konto A gelöscht wird, hat Konto B immer noch Ihre Gewinne. Ein bisschen wie Blackjack, außer in FOREX, die Chancen, dass Sie gewinnen, sind viel höher, so dass die gleiche Wette immer und immer wieder eine kluge Idee ist.

Versuchen Sie es mit einem Demo-Konto für die FOREX. Wenn Sie mit dem Demo-Konto Geld verdienen, verdienen Sie mit einem Live-Konto. Ich habe einmal $ 250 in ein FOREX-Konto investiert und hatte innerhalb einer Woche $ 1600. Solides Geldmanagement und bescheidene Tagesziele machen Sie in kürzester Zeit zu einem FOREX-Millionär.


Video: Reich durch Trading: Wieviel Geld kann ich verdienen?