In Diesem Artikel:

Viele kleine Unternehmen versuchen neben ihrem Hauptgeschäftsbereich ihr Glück bei der Immobilienentwicklung, um ihr Gewinnpotenzial zu erweitern. Ein Projekt in der Immobilienentwicklung erfordert jedoch nicht nur eine gute Ausbildung und Fähigkeiten, sondern auch ein gewisses Maß an Glück. Erfolgreiche Immobilienentwickler sammeln somit Erfahrungen mit einer Immobilienentwicklungsfirma, bevor sie sich selbstständig um die Entwicklung von Immobilien kümmern.

Schritt

Erwerben Sie die erforderliche Ausbildung, um ein Immobilienentwickler zu werden. Obwohl sich viele Immobilienentwickler heute ohne Qualifikation durchsetzen, haben die meisten Entwickler mindestens einen Bachelor-Abschluss in Finanzen, Wirtschaft oder Immobilien erworben. Möglicherweise haben Sie diese Ausbildung bereits erworben, bevor Sie Ihr eigenes kleines Unternehmen gründen.

Schritt

Sammeln Sie die notwendige Erfahrung, um ein Immobilienentwickler zu werden. Die Entwicklung von Immobilien erfordert ein gewisses Maß an Wissen in den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Bewertung und Geschäft. Darüber hinaus müssen sich Immobilienentwickler im Geschäft einigermaßen gut auskennen. Diese Erfahrung kann durch ein Schulungsprogramm bei einer Immobilienentwicklungsfirma oder einer Investmentbank gewonnen werden. Alternativ können Sie jemanden einstellen, der über die erforderlichen einschlägigen Erfahrungen verfügt.

Schritt

Bauen Sie die notwendigen Mittel auf, um als unabhängiger Immobilienentwickler Karriere machen zu können. Diese Mittel können durch Einsparungen während Ihrer gesamten Karriere oder durch Ihr derzeitiges kleines Unternehmen erworben werden. Die Höhe der erforderlichen Mittel hängt natürlich davon ab, in welche Art von Immobilien Sie investieren möchten, sie kann jedoch zwischen Hunderttausenden und Dutzenden von Millionen Dollar liegen. Die meisten unabhängigen Immobilienentwickler beginnen daher klein mit der Entwicklung von Einfamilienhäusern. Sie können Ihr eigenes Geld mit einer Baufondsfinanzierung ergänzen, die bei einer Bank erhältlich ist.

Schritt

Erhalten Sie die notwendige Finanzierung für eine Immobilienentwicklung, wenn Sie das Projekt nicht selbst finanzieren möchten. Diese Finanzierung kann mit Ihren eigenen Mitteln kombiniert werden. Alternativ können Sie das Immobilienprojekt auch mit dem Geld von Drittinvestoren finanzieren. In diesem Fall nehmen Sie nur einen kleinen Teil des Gewinns des Projekts und nicht die gesamte Aktie. Wenn Sie diese Route in Betracht ziehen, ist ein gutes Geschäftsnetzwerk für Investorenkontakte unerlässlich.


Video: Was bedeutet Bauträger? Einfach erklärt (Immobilien Definitionen)