In Diesem Artikel:

Sie müssen nicht auf körperliche Gewalt zurückgreifen, um den irritierenden Werbebannern und Pop-Ups ein Ende zu setzen, die Web-Besuche zum Schmerz machen können. Ab 2015 wurden von Adblock, Adblock Plus und Adguard Software zum Beschreiben der Bannerwerbung bereitgestellt. Adblock Plus ermöglicht mehr Anpassungen als die anderen.

Wie man störende Werbebanner blockiert Geschäftsfrau hält Megaphon

So blockieren Sie lästige Werbebanner

Installieren Sie Adblock

Adblock, eine Erweiterung, die für die meisten Browser verfügbar ist, identifiziert Elemente und Bilder aus Werbequellen und blendet sie auf der Webseite aus. Ab 2015 behauptete Adblock, es habe mehr als 200 Millionen Downloads und blockiert Werbebanner zusammen mit Popups, Videoanzeigen und Flash-Spiele-Anzeigen.

Klicken Sie auf, um die Erweiterung für den Chrome-Browser anzuzeigen Zu Chrome hinzufügen Schaltfläche hier. Klicken Sie auf, um es für Safari, Opera oder Firefox zu installieren Holen Sie sich jetzt Adblock auf der Adblock-Website. Wenn Sie weiterhin Anzeigen auf einer bestimmten Webseite anzeigen möchten, klicken Sie auf das Adblock-Symbol und wählen Sie Nicht auf dieser Seite ausführen.

Installieren Sie Adblock Plus

Adblock Plus unterscheidet sich von Adblock dadurch, dass Sie festlegen können, was Sie durch ein blockieren möchten Filterliste. Sie können beispielsweise entscheiden, Bannerwerbung zu filtern, der Website jedoch die Verwendung von Tracking und Cookies zu gestatten. Im Gegensatz zu Adblock bleibt Adblock Plus ein Open Source-Projekt ab 2015. Benutzer können Zugriff auf den Quellcode und nehmen Sie Änderungen vor, um die Erweiterung an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ab 2015 hatte Adblock Plus mehr als 300 Millionen Downloads und war für verfügbar Firefox, Chrome, Internet Explorer, Opera und Safari. Klicken Sie zum Installieren auf die Schaltfläche Installieren auf der Adblock Plus-Website. Wenn Sie Anzeigen auf einer bestimmten Seite anzeigen möchten, klicken Sie auf das Adblock Plus-Symbol und deaktivieren Sie die Auswahl Auf dieser Site aktiviert.

Installieren Sie Adguard

Adguard für Windows-Betriebssysteme bietet ebenfalls an Anti Phishing und Kindersicherungsmodule. Das Anti-Phishing-Modul warnt Benutzer, wenn sie sich auf einer betrügerischen oder böswilligen Website befinden. Eltern können ein Kontrollmodul aktivieren, um zu verhindern, dass Kinder auf Websites mit sexuellem oder nicht jugendfreiem Inhalt zugreifen.

Im Gegensatz zu Adblock und Adblock Plus ist Adguard nicht kostenlos. Ab 2015 kostete Adguard 19,95 USD pro Monat und die Abonnements für die Nutzungsdauer waren für 39 USD erhältlich. Sie können Adguard von der StackSocial-Website kaufen, herunterladen und installieren.


Video: Werbung im gesamten Internet entfernen inkl. YouTube und Facebook (jeder Browser) [GERMAN] [HD]