In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Ford-Fahrzeug mieten, haben Sie das Recht, dieses Fahrzeug für eine bestimmte Zeit zu fahren, solange Sie pünktlich zahlen. Wenn die Mietdauer endet, geben Sie das Auto zurück. Wenn Sie einen Ford leasen, handelt es sich tatsächlich um Ihre Leasinggesellschaft, bei der es sich um einen Ford-Händler oder eine Bank handelt. Sie kaufen das Auto vom Ford-Hersteller und ermöglichen Ihnen, es für eine bestimmte Zeit zu leasen. Sprechen Sie mit Ihrem Pächter, wenn Sie von Ihrem Ford-Pachtvertrag frei sein möchten.

So brechen Sie einen Pachtvertrag für ein Ford-Auto: eine

Brechen Sie Ihren Ford-Pachtvertrag ab, um Ihr Auto und Ihre Zahlungen loszuwerden.

Rückkehr

Schritt

Suchen Sie eine Kopie Ihres Leasingvertrages. Wenn Sie keinen finden können, wenden Sie sich an Ihre Ford-Leasinggesellschaft und fordern Sie eine Kopie des Vertrags an.

Schritt

Lesen Sie die Klausel über die vorzeitige Kündigung in Ihrem Leasingvertrag. Es sollte eine Erläuterung dazu enthalten, wie die Strafen und Gebühren für eine vorzeitige Kündigung berechnet werden.

Schritt

Berechnen Sie die Gebühr für die vorzeitige Kündigung, die Sie zahlen müssen, indem Sie eine Kopie Ihrer letzten Rechnung verwenden. Wenn Sie keine finden können, wenden Sie sich an Ihre örtliche Ford-Leasinggesellschaft, um eine Kopie an Sie senden zu lassen.

Schritt

Bringen Sie das Auto zusammen mit einem Scheck für die vorzeitige Kündigungsgebühr zur Ford-Leasinggesellschaft. Erklären Sie, dass Sie den Pachtvertrag für Ihr Auto brechen möchten und bereit sind, die Strafen zu zahlen.

Schritt

Unterschreiben Sie den Papierkram und geben Sie dem Ford-Leasing-Mitarbeiter einen Scheck.

Wechsel

Schritt

Wenden Sie sich an Ihre Ford-Leasinggesellschaft und fragen Sie, ob Sie Ihren Mietvertrag an eine andere qualifizierte Person übertragen können.

Schritt

Finden Sie jemanden, der bereit ist, den Rest Ihres Mietvertrages zu übernehmen. Eine Möglichkeit, eine Person zu finden, ist bei einer Leasingtransferfirma (siehe "Ressourcen"). Diese Unternehmen können Sie mit jemandem abstimmen, der einen Pachtvertrag übernehmen möchte.

Schritt

Zahlen Sie die Gebühr und erstellen Sie Ihr Profil, wenn Sie sich für eine Firma entscheiden.

Schritt

Sprechen Sie mit der Person, die Ihren Mietvertrag annehmen wird, wie sie Ihr Auto abholen wird. Bestimmen Sie, wer die Leasingübertragungsgebühren an Ford zahlen wird.

Schritt

Gehen Sie mit der Person zu Ihrer Ford-Leasinggesellschaft. Bitten Sie sie, den Mietvertrag auf sie zu übertragen. Sie müssen ihre Kreditwürdigkeit prüfen und einen neuen Vertrag erstellen, bevor der Mietvertrag übertragen werden kann. Wenn Sie sie über ein Online-Unternehmen gefunden haben, verhandeln sie möglicherweise die Übertragung mit Ihrer Leasinggesellschaft, sodass Sie nicht persönlich zur Leasinggesellschaft gehen müssen.

Unterschreiben Sie die Formulare und geben Sie den Ford der Person, die den Pachtvertrag übernommen hat.


Video: Ausgerechnet Camping | WDR Reisen