In Diesem Artikel:

Eine der bewährten Methoden, um eine Einkaufsliste für die Woche zu erstellen, besteht darin, das Rundschreiben Ihres Lieblingslebensmittelgeschäfts durchzulesen und dann aus den angebotenen Angeboten ein Menü zusammenzustellen. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie sogar die Verkaufspapiere mehrerer Geschäfte durchsuchen. Rüsten Sie sich mit Finanzinformationen aus, indem Sie die Verkäufe und Sonderangebote vor dem Einkaufen einkaufen. Durchsuchen Sie das Rundschreiben Ihres Lieblingsgeschäfts jede Woche, und Sie sparen am Ende Geld.

So durchsuchen Sie das Rundschreiben Ihres bevorzugten Stores wöchentlich: stores

Lesen Sie den Verkaufsbogen Ihres Shops, bevor Sie einkaufen gehen.

Schritt

Stoppen Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft und holen Sie sich einen Flyer. Wenn Sie an dem Geschäft vorbeifahren oder sich zufällig in der Nachbarschaft befinden, können Sie bequem den Umsatz ermitteln. Wenn Sie im Geschäft sind, gehen Sie zum Kundendienstschalter und fragen Sie, wo der Flyer außerhalb des Geschäfts verfügbar ist.

Schritt

Abonnieren Sie die Lokalzeitung. Viele Lebensmittelläden legen Kopien ihres Flyers in der Lokalzeitung an, da diese Zeitungen genau wie die Geschäfte für die Nachbarschaften spezifisch sind. Lesen Sie die Einlagen, bevor Sie Ihre Einkaufsliste erstellen.

Schritt

Finden Sie die Website des Shops. Nahezu jede Lebensmittelkette verfügt über eine Online-Präsenz mit mindestens einer Kopie des wöchentlichen Rundschreibens. Viele Websites bieten druckbare Gutscheine, Rezepte und Informationen zu Kundenbelohnungen.


Video: My Friend Irma: Buy or Sell / Election Connection / The Big Secret