In Diesem Artikel:

Das Anpflanzen von Gras kann schwierig und zeitaufwändig sein, daher entscheiden sich viele Menschen dafür, Gras zu kaufen. Sod ist teurer als Grassamen, aber Sie können Geld sparen, wenn Sie wissen, wo Soda zum günstigsten Preis zu finden ist.

Schritt

Verwenden Sie das Maßband, um festzustellen, wie viele Quadratmeter Soda Sie benötigen. Um Quadratfuß zu bestimmen, multiplizieren Sie Länge x Breite. Wenn Sie Grasnarbe neben bereits vorhandenem Gras hinzufügen, sollten Sie herausfinden, welche Grasart Sie bereits haben, damit Ihr Rasen gleichförmig aussieht.

Schritt

Wenn Sie nur ein bisschen Gras brauchen, ist es wahrscheinlich am kostengünstigsten, in ein lokales Gartenzentrum zu reisen. Der Rasen kostet dort etwas mehr als in einer Rasenfarm, aber Sie sparen die Kosten und Kosten einer Reise zur Rasenfarm.

Schritt

Besuchen Sie eine Sodenfarm für große Einkäufe. Die meisten Sodenfarmen verkaufen ihre Produkte direkt an die Verbraucher. Dies ist der billigste Weg, um Soda zu kaufen, da das Gartencenter als Zwischenhändler ausfällt.

Schritt

Überprüfen Sie den Rasen vor dem Kauf. Suchen Sie nach Gras, das mindestens 5 cm lang ist und einen gleichmäßigen grünen Farbton aufweist. Sie möchten feuchten Boden um die Wurzeln, nicht mehr als einen Zentimeter Boden und Wurzeln, die fest und fest sind.

Schritt

Kaufen Sie eine kleine Menge mehr, als Sie benötigen, falls Ihre Messungen ein wenig abnahmen oder der Rasen beschädigt wurde. Seien Sie bereit, den Rasen sofort nach der Rückkehr zu installieren.


Video: Billig-Ghostwriting: Wie Ukrainer für deutsche Studierende schreiben | STRG_F