In Diesem Artikel:

Der Nahe Osten ruft Sie und Ihre Investitionsdollar an. Der Kauf von Aktien in den Emiraten scheint eine Welt weit weg zu sein, aber wie Sie feststellen werden, ist dies keine allzu große Herausforderung, und die Entfernung ist überhaupt kein Hindernis. In der Tat ist es ziemlich einfach, ein eigenes Stück der Emirate zu besitzen, wie auf folgende Weise dargestellt.

Wie kaufe ich Emirates Stock: eine

Stellen Sie sich die Emirate vor

Schritt

Eröffnen Sie ein Konto bei einem internationalen Broker. Mehrere US-Brokerage haben Büros in den Emiraten. Etrade ist ein Beispiel. Ein anderer Weg wäre, die Formulare einer ausländischen Bank herunterzuladen und mit den entsprechenden Dokumenten in einer ihrer Emirates-Filialen einzureichen. Führen Sie eine Online-Suche nach Emirates Banking durch, und es gibt viele Banken zur Auswahl.

Schritt

Auf dein Konto einzahlen. Finden Sie heraus, was das Mindestguthaben ist, um das Konto zu eröffnen, und übertragen Sie dann das Geld oder die Post per Scheck. Sobald das Geld ausbezahlt ist, können Sie loslegen.

Wie kaufe ich Emirates Stock: kaufe

Tracking von Emirates-Aktien

Ermitteln Sie die verfügbaren Aktien oder Fonds an der Börse der Vereinigten Arabischen Emirate, die Ihr Broker für den Handel zulässt. Ohne das Internet wäre dies eine fast unmögliche Aufgabe. In diesen Tagen ist es nur noch ein Mausklick entfernt. Als ausländische Unternehmen sollten Sie besonders sorgfältig herausfinden, was sie tun und wie sie auf dem Markt akzeptiert werden

Schritt

Fertig, fertig, kaufen! Nachdem Sie sich mit möglichen Investitionen beschäftigt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche, um Aktien in den Emiraten zu kaufen.


Video: Warum Werden So Viele Supercars in Dubai Einfach Verlassen?