In Diesem Artikel:

Sie denken vielleicht, dass das Mieten die einzige verfügbare Option ist, wenn Sie schlechte Gutschriften haben. Das stimmt einfach nicht. Sie können sich ein Darlehen für ein Haus sichern, wenn Sie schlechte Kredite haben, indem Sie die Finanzierung durch das US-amerikanische Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (HUD) übernehmen.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihre örtliche HUD-Agentur. Eine Liste der Agenturen finden Sie unter hud.gov oder telefonisch unter 1-800-569-4287. Sie könnten sich für ein Bundeshypotheksprogramm qualifizieren. Wenn nicht, bietet HUD spezielle Programme für Familien mit schlechten Krediten an. Möglicherweise können Sie ein Haus für bis zu 3 Prozent kaufen und die Abschlusskosten in der Hypothek enthalten, damit Sie diese im Laufe der Zeit auszahlen können. HUD hilft, indem es Darlehen durch andere Kreditgeber versichert. Die Kreditgeber bieten Ihnen ein Darlehen an, wenn es durch HUD versichert ist, da ihnen das Risiko eines Ausfalls der Hypothek erspart bleibt. Es ist am besten, sich für ein Darlehen vorqualifizieren zu lassen, bevor Sie nach Ihrem Traumhaus suchen, damit Sie schnell vorankommen können, sobald Sie einen Ort gefunden haben, den Sie mögen. Außerdem wissen Sie, welche Häuser in Ihrem Budget liegen.

Schritt

Bestimmen Sie, was Sie sich leisten können. Sie müssen Ihre laufenden monatlichen Ausgaben sowie die Kosten der Hypothek, den Zinssatz, die Grundsteuern und die Anzahlung berücksichtigen. Auf der HUD-Website sind mehrere Taschenrechner verfügbar, mit denen Sie feststellen können, was Sie sich monatlich leisten können. Wohnberater sind auch verfügbar, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, was für Sie erschwinglich ist, damit Sie Ihre Kredit-Historie nicht noch mehr beschädigen.

Schritt

Beginnen Sie mit dem Einkauf für Ihr Traumhaus. HUD-Kredite decken alle Arten von Wohnungen ab, einschließlich Mobilheime und Fertighäuser, also schränken Sie Ihre Auswahl nicht ein. HUD bietet auch Sonderkredite für Häuser an, die Arbeit benötigen (auch "Fixierer" genannt). Über die Website können Sie ganz einfach online nach HUD-Häusern suchen und die Checkliste der Website verwenden, um die Wohnungen anhand der Gesamtfläche, der Anzahl der Schlafzimmer und Bäder, der Energieeffizienz, der Qualität der Nachbarschaft, der Beurteilung des Schulviertels und des Einkaufserlebnisses zu vergleichen und Unterhaltung.

Schritt

Machen Sie ein Angebot. Zuerst müssen Sie einen Verkaufspreis aushandeln. Der Makler wird dies höchstwahrscheinlich für Sie erledigen. Es wird zu Ihrem Vorteil wirken, wenn der lokale Immobilienmarkt schlecht ist, der Verkäufer in Eile ist, umzuziehen, oder das Haus schon lange auf dem Markt ist. Es kann mehrere Angebote und Gegenangebote geben, bevor Sie mit dem Verkäufer eine Vereinbarung treffen. Wenn Sie ein Angebot machen, stellen Sie sicher, dass es schriftlich ist. Geben Sie unbedingt an, wie lange der Verkäufer auf das Angebot reagieren muss, bevor es nicht mehr gültig ist.

Schritt

Holen Sie sich eine Inspektion. Nachdem Sie ein Angebot für ein Haus gemacht und akzeptiert haben, müssen Sie das Haus überprüfen lassen und eine Hausbesitzer-Versicherung beantragen. Eine ordnungsgemäße Hausbesichtigung informiert Sie über den physischen Zustand des Hauses und über alles, was repariert oder ersetzt werden muss. Achten Sie beim Kauf einer Hausversicherung darauf, dass Sie nur das Eigenheim und nicht das Land versichern. Dadurch sparen Sie Geld. Wenn Sie versuchen, die Kosten niedrig zu halten, sollten Sie den Selbstbehalt erhöhen, da dies einen erheblichen Unterschied in Ihrer Prämie bewirken kann. Fragen Sie auch nach Rabatten, die Sie für Dinge wie Sicherheitssysteme und Rauchmelder erhalten können.

Nun sind Sie endlich bereit, den Deal abzuschließen. Jetzt müssen Sie nur noch die Papiere unterschreiben und einziehen!


Video: ELF ON THE SHELF PRANKS ME! | Mystery Elf 3| We Are The Davises