In Diesem Artikel:

Das Versprechen von Penny Stocks wird oft als ein Weg angepriesen, kleine Investitionen in große Windschläge zu verwandeln, wobei die Risiken, die mit diesen Unternehmungen einhergehen, kaum oder gar nicht erwähnt werden. Wie bei den meisten Investitionen, bei denen die Erträge hoch sind, sind die Gewinnchancen für Penny Stocks sehr gering, aber es gibt Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die Erfolgschancen zu verbessern.

Eine schnelle Einführung auf Penny Stocks

Penny-Aktien, auch bezeichnet als Mikrokappensind definiert als Aktien von Unternehmen, die nicht an großen Börsen wie der NYSE, der NASDAQ oder der AMEX gehandelt werden. In der Regel liegen diese Aktien unter 5 USD. Penny-Aktien handeln entweder auf der Über dem Counter Bulletin Board, im Druck als OTCBB oder auf der Rosa BlätterHauptsächlich deshalb, weil sie nicht die erforderlichen Kapital- und Berichtsanforderungen erfüllen, um an den großen Börsen notiert zu werden. Im Allgemeinen handelt es sich bei Penny Stocks um "over the counter" -Märkte, entweder weil sie sich auf einem Markt befinden sehr frühes Entwicklungsstadium oder wurden delistiert von wichtigen Börsen für die Nichteinhaltung der Eigenkapitalanforderungen.

Der Hauptunterschied zwischen OTCBB und Pink Sheets

Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Märkten besteht darin, dass Unternehmen, die an der OTCBB notiert sind, aktuelle Finanzberichte bei der Securities and Exchange Commission einreichen müssen, und zwar nach den gleichen Protokollen wie börsennotierte Unternehmen, während Unternehmen, die auf den Pink Sheets handeln, dies nicht erfordern. Für Anleger bietet die Anforderung, vierteljährlich Gewinne zu melden, den Unternehmen, die an der OTCBB notiert sind, einen erheblichen Vorteil gegenüber den Handelsaktien auf den Pink Sheets, da Ertragsberichte regelmäßige Momentaufnahmen des Fortschritts und der finanziellen Situation jedes Unternehmens liefern können. Unternehmen, die auf den Pink Sheets handeln, können dagegen jahrelang handeln, ohne Informationen jeglicher Art freizugeben.

Erhöhung der Chancen für den Erfolg von Penny Stock

Die Schritte, die die Chancen für eine erfolgreiche Investition in Penny Stocks erhöhen können, sind im Wesentlichen die gleichen wie beim Kauf von Aktien an den wichtigsten Börsen, einschließlich der Beurteilung der Finanzlage, der Produkte und der Dienstleistungen der potenziellen Unternehmen sowie der Due Diligence. Darüber hinaus besteht der beste Weg zur Verbesserung der Erfolgschancen mit Penny Stocks darin, die Investitionen auf Aktien zu beschränken, die an der OTCBB gehandelt werden. Die Beschränkung Ihrer Investitionen auf Unternehmen mit transparentem Berichtswesen ist ein Gewinn, wenn es um die Auswahl der Gewinner geht, im Gegensatz zu den "heißen Tipps" der Pink Sheet-Aktien.

Risikomanagement

Die Erhöhung der Erfolgschancen beim Kauf von Penny Stocks macht sie nicht zu einer sicheren Anlage, da die OTCBB und die Pink Sheets als eine der beiden dienen können Laich- oder Begräbnisstätte für spekulative Unternehmen. Das Risikomanagement im risikoreichen Umfeld von Anlagen in Penny Stocks erfordert vor einer Anlage besondere Sorgfalt und Nachforschung, und nur ein geringer Prozentsatz eines Finanzportfolios sollte dieser Kategorie zugeordnet werden. Verluste, ähnlich wie Wetten mit hohen Einsätzen in Las Vegas, können häufig und steil sein.


Video: How to (LEGALLY) Make Money Trading Penny Stock Pump and Dumps