In Diesem Artikel:

Aktien zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln ist eine relativ einfache Möglichkeit, Ihr persönliches Finanzportfolio aufzubauen. Mit allen Online-Optionen, die den Anlegern zur Verfügung stehen, können Sie den Großteil der Forschung und den Handel selbst durchführen. Ein Beispiel für ein attraktives Unternehmen, in das investiert werden kann, ist Netflix. Arbeitslosigkeit und Einkommensverluste haben zu einem Wachstumsschub für Netflix geführt, da die Leute ihr Kabel wegen der kostengünstigeren Unterhaltungsoption der Heim-DVD-Lieferung kündigen. Aufgrund der anhaltenden und nachhaltigen Gewinnsteigerungen rechnen viele Analysten mit einem Nettoergebnis von fast 1,50 USD je Aktie der Netflix-Aktie. Wenn Sie sich für ein Unternehmen wie Netflix entschieden haben, in das Sie investieren möchten, können Sie die Anteile in wenigen Schritten erwerben.

Schritt

Eröffnen Sie ein Broker-Konto. Entscheiden Sie, ob ein persönlicher Broker für Ihren Kauf zuständig ist (z. B. Edward Jones) oder ob Sie ein Self-Service-Konto (z. B. etrade.com) möchten. Einige Brokerfirmen wie Charles Schwab und Merrill Lynch bieten sowohl persönliche als auch Online-Handelsoptionen an. Um ein Konto zu eröffnen, benötigen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Sozialversicherungs- oder Steuernummer, Ihr Geburtsdatum sowie den Namen und die Adresse Ihres Arbeitgebers. Um Netflix-Aktien sofort zu erwerben, benötigen Sie eine Kontonummer.

Schritt

Entscheiden Sie sich für die Anzahl der Netflix-Aktien, die Sie erwerben möchten, basierend auf dem aktuellen Aktienkurs und dem Geldbetrag, den Sie investieren müssen. Sie können den aktuellen Aktienkurs mit Ihrem Broker besprechen oder die auf der Website Ihres Broker-Kontoinhabers verfügbaren Research-Tools verwenden. Beachten Sie, dass Netflix an der NASDAQ (National Association of Securities Dealer Automated Quotations) unter dem Tickersymbol NFLX notiert.

Schritt

Geben Sie Limits für Ihr Brokerage-Konto für die Netflix-Aktie an. Dies wird als "Kauflimit" bezeichnet und stellt sicher, dass Sie nicht zu viel für die Aktie zahlen. Wenn Sie zum Beispiel die Netflix-Aktie zu einem Preis von 40 USD pro Aktie recherchieren möchten, könnte sich die Aktie schnell bewegen, was zu einem Preis von 50 USD pro Aktie führt. Wenn Sie ein Kauflimit von 42 USD festlegen, werden keine Aktienkäufe zu einem höheren Preis als diesem Preis getätigt.

Schritt

Bestätigen Sie, dass die Kaufinformationen, die Sie Ihrem Broker oder online zur Verfügung gestellt haben, korrekt sind. Stellen Sie sicher, dass das Tickersymbol korrekt ist und dass Sie nicht versehentlich eine zusätzliche Null zu der Anzahl der Aktien hinzugefügt haben, die Sie kaufen möchten.

Schritt

Geben Sie Ihre Bestellung auf, sobald Sie bestätigt haben, dass alle Informationen korrekt sind.


Video: Unternehmenskauf und -verkauf: Was ist die Firma wert?