In Diesem Artikel:

Jim Cramers "Mad Money" gehört zu den beliebtesten Stock-Investing-Shows im Fernsehen. Mit einem Millionenpublikum kann Cramer den Preis einer einzelnen Aktie hochprallen, indem er sie in seiner abendlichen Sendung kurz erwähnt. Wenn Sie ein Spekulant sind, der bereit ist, mit Ihrem Geld ein Risiko einzugehen, können Sie den "Cramer-Effekt" spielen, indem Sie kurze Leerverkäufe tätigen. Wenn Sie jedoch ein seriöser Investor sind, sollten Sie Cramers Rat einholen und gründliche Nachforschungen zu allen Aktien durchführen, die Sie in Betracht ziehen.

Parketthändler an der Börse

Parketthändler an der Börse

Einrichten

Richten Sie ein Margin-Trading-Konto ein, das zum Leerverkauf berechtigt ist. Nach der Bundesverordnung T müssen Sie mindestens 150 Prozent des Handelswerts auf Ihrem Konto haben, wenn Sie Leerverkäufe vornehmen. Das zusätzliche Bargeld oder die Hebelwirkung deckt jeden Verlust ab, den Sie durch den Handel erleiden können. Bei einem Leerverkauf muss Ihr Broker Wertpapiere ausleihen, um dem Käufer die Aktien zu liefern. Eventuell müssen Sie den Handel schließen, indem Sie die Aktien zurückkaufen. Wenn der Preis gefallen ist, machen Sie einen Gewinn.

Stock Screening

Navigieren Sie zur Website The Street, auf der die täglichen Picks von Cramer in einer einfachen Tabelle unter der Überschrift "Exclusive Mad Money Stock Screener" angezeigt werden. Für jede hier aufgeführte Aktie enthält die Tabelle den vollständigen Namen der Firma neben dem Tickersymbol. Die "Segment" -Spalte, die als Nächstes angezeigt wird, bezieht sich auf den Kontext, in dem die Show die Aktie abdeckte - als vorgestellte Aktie, besprochene Aktie, Callers Aktie, Gästeinterview-Aktie, Blitzrunde, Spielplan, Posttasche oder plötzlicher Tod. Sie können die Ergebnisse nach Segmenten filtern. Wenn Sie nur Cramers Aktien für den Tag wünschen, treffen Sie die Auswahl im Pulldown-Menü "Segment" auf der rechten Seite des Diagramms.

Überprüfen Sie die Empfehlungen

Achten Sie besonders auf die Spalte "Anruf". Wenn ein roter "Abwärtspfeil" angezeigt wird, war die Abdeckung negativ und "Mad Money" empfiehlt, zu verkaufen, zu verkaufen oder die Aktie zu meiden. Ein grüner "nach oben" -Pfeil bedeutet, dass Sie die Aktie kaufen oder sammeln sollten. Nebenan ist der aktuelle Preis. Sie können auch Bestände nach Branche und Preis filtern. Indem Sie eine Obergrenze für den Aktienkurs festlegen, können Sie sich auf günstigere Aktien konzentrieren, die prozentual tendenziell größere Bewegungen machen als teurere Aktien.

Anzeigen und Handel

Schauen Sie sich abends "Mad Money" an und beachten Sie die Aktien der Show. Im Allgemeinen ziehen diese vorgestellten Aktien am Tag nach der Show ein höheres Interesse der Anleger an. Nach der Analyse einiger Marktbeobachter verschiebt dieser bekannte "Cramer-Effekt" den Aktienwert vorübergehend, in der Regel ohne wesentliche Nachrichten oder Finanzergebnisse des Unternehmens. Reduzieren Sie die Aktie beim Kursanstieg und setzen Sie einen Stop-Loss, um einen starken Verlust zu verhindern, falls die Aktie weiter steigen sollte.

Ausstiegsstrategie

Warten Sie, bis die Aktie an Wert einbüßt, da die Anleger mit dem Momentum zusammen mit enttäuschten oder ungeduldigen Zuschauern "Mad Money" ihre Aktien verkaufen und auf den nächsten heißen Tipp warten. Dies kann später am Tag oder in wenigen Tagen geschehen. In jedem Fall bestimmt Ihre Strategie eine schnelle Trendwende und kein "short and hold". Ihr Ziel ist es, häufig einen kleinen Gewinn zu erzielen und nicht auf einen starken Kursrückgang abzielen. Kurzfristiger Handel lohnt sich selten für kleine Anleger, die nicht über die Schnelligkeit, Flexibilität oder Ressourcen von Institutionen und professionellen Händlern verfügen. In seinem Buch "Mad Money" weist Cramer Leser an, die auf der Suche nach Investitionsgewinnen sind, um vor dem Kauf Forschungsberichte und Finanzberichte zu lesen und jedes Unternehmen, das in Betracht gezogen wird, mindestens eine Stunde pro Woche Ihrer Studienzeit zur Verfügung zu stellen.


Video: Why General Mills Keeps Increasing Its Dividend