In Diesem Artikel:

Die staatlichen Einkommensteuersätze in Arizona sind relativ niedrig, aber der Staat besteuert höhere Einkommen bei höheren Sätzen. Zu diesem Zweck wird ein progressives System von Grenzsteuerklassen verwendet, das höhere Einkommensteuersätze vorsieht, die die gesetzlichen Schwellenwerte überschreiten.

So berechnen Sie die Einkommenssteuer in Arizona: berechnen

Arizona hat ein progressives Einkommensteuersystem.

Ermitteln Sie Ihre Einkommenssteuer in Arizona

Schritt

Halten Sie Ihre W-2-Einkommensrechnung, die Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben, bereit, wenn Sie sich setzen, um Ihre Einkommensteuer in Arizona zu berechnen. Wenn Sie selbstständig sind oder Inhaber eines Unternehmens sind, bestimmen Sie Ihre Einnahmen aus dem Sachkonto und anderen Unterlagen, die Sie führen. Seien Sie genau und ehrlich.

Schritt

Addieren Sie alle Einkünfte, die Sie im Laufe des Jahres aus allen Quellen erhalten haben - Arbeit, Kapitalgewinne, Investitionen, Erbschaften, Preise, Zuschüsse und Stipendien.

Schritt

Summe der Steuerabzüge, für die Sie qualifiziert sind. Jeder genießt einen grundlegenden föderalen Abzug, aber abhängig von Ihrer Situation können Sie sich für andere qualifizieren. Dies gilt insbesondere für Unternehmer und Unterstützer von Angehörigen.

Schritt

Ziehen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Steuerabzüge von Ihrem Jahreseinkommen ab. Der Rest ist Ihr zu versteuerndes Einkommen.

Schritt

Bestimmen Sie Ihren Grenzsteuersatz. Der niedrigste Einzelsteuersatz für steuerpflichtige Einkommen von 10.000 USD und darunter beträgt 2,59 Prozent. Für höhere Einkommen gelten die Grenzsteuersätze wie folgt: Für Einkommen von 10.001 bis 25.000 USD beträgt der Grenzsatz 2,88 Prozent; bei einem Einkommen von 25.001 USD bis 50.000 USD liegt der Grenzsatz bei 3,36 Prozent; Bei einem Einkommen von 50.001 USD bis 150.000 USD liegt der Grenzsatz bei 4,24 Prozent, und ein zu versteuerndes Einkommen von über 150.000 USD unterliegt einer Steuer von 4,54 Prozent. Steuerliche Steuersätze gelten nur für einen Teil Ihres Einkommens - der Satz von 3,36 Prozent gilt beispielsweise nur für diesen Teil Ihres Einkommens von 50.001 USD bis 150.000 USD.

Schritt

Berechnen Sie Ihre Steuer, indem Sie zunächst Ihren Grenzsteuersatz ermitteln. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen beispielsweise 10.000 US-Dollar beträgt, beträgt Ihr Steuersatz 2,59 Prozent, und Sie würden 259 US-Dollar schulden. Wenn Ihr Einkommen 15.000 US-Dollar beträgt, beträgt Ihr Grenzsteuersatz 2,88 Prozent. Das heißt, Ihre Steuer beträgt 2,59 Prozent der ersten 10.000 USD (259 USD) plus 2,88 Prozent der nächsten 5.000 USD (144 USD) oder 403 USD. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen genau 25.000 US-Dollar beträgt, beträgt Ihre Steuer 691 US-Dollar, also 2,59 Prozent von 10.000 US-Dollar plus 2,88 Prozent von 15.000 US-Dollar. Wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen 33.000 US-Dollar beträgt, beträgt Ihr Grenzsteuersatz 3,36 Prozent. Das bedeutet, dass Sie 3,36 Prozent von 8.000 US-Dollar zahlen müssen. Der Betrag, den Sie mit Ihrem Einkommen belegen, beträgt 25.000 US-Dollar.


Video: Finanzierung des Grundeinkommens und verschiedene Finanzierungsmodelle - Reimund Acker