In Diesem Artikel:

Der Kapitalwert bezieht sich im Wesentlichen auf den Marktwert eines bestimmten Vermögenswerts oder einer Gruppe von Vermögenswerten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Methode, nach der der Kapitalwert eines Vermögenswerts bestimmt wird, hängt weitgehend von der Art des Vermögenswerts selbst ab. Der Kapitalwert eines Eigenheims oder Automobils umfasst beispielsweise komplexe Variablen und erfordert die Dienste eines speziell ausgebildeten Gutachters. Im Gegensatz dazu kann der Kapitalwert solcher Vermögenswerte als Aktien auf der Grundlage der Anzahl der Anteile oder der Aktien, die jemand hält, und des aktuellen Börsenkurses leicht ermittelt werden. Eine solche Bewertung wird nachfolgend erläutert.

Wie berechnet man den Kapitalwert?: Kapitalwert

Der Kapitalwert eines Vermögenswerts ist ein Ausdruck des Marktwerts zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Schritt

Gehen Sie mit Ihrem Internetbrowser zu einer Finanz-Website, indem Sie die Webadresse (siehe "Ressourcen" unten) in die Adressleiste oben im Browser eingeben und die EINGABETASTE drücken.

Schritt

Geben Sie den Namen oder das Symbol der Aktie in das Formular oben auf der Startseite ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Quotes abrufen" oder "Los". * Notieren Sie den Preis und die Uhrzeit des letzten Handels sowie das aktuelle Datum.

Schritt

Multiplizieren Sie diesen Preis mit Ihrem Rechner mit der Anzahl der gehaltenen Aktieneinheiten. Das Ergebnis ist der Kapitalwert der Beteiligungen für diese bestimmte Aktie zum angegebenen Zeitpunkt.


Video: Kapitalwert berechnen (Dynamische Investitionsrechnung) ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO