In Diesem Artikel:

Die Steuergutschrift für die Kinderbetreuung kann die Kosten für die Kinderbetreuung, die Sie im Laufe des Jahres tragen, erheblich mindern. Aber wahrscheinlich wird nicht alles abgedeckt, was Sie während der Arbeit oder Arbeitssuche für die Betreuung Ihrer Kinder aufwenden. Die Berechnung der Gutschrift ist nicht zu schwierig, wenn Sie qualifiziert sind.

Mutter und Kind Mädchen ein Buch im Bett lesen

So berechnen Sie die Steuergutschrift für Kinderbetreuung

Qualifizierende Ausgaben

Die Steuergutschrift gilt nur für bestimmte Kinderbetreuungskosten. Sie können nur die Kosten verwenden, die Ihnen entstehen, damit Sie - und Ihr Ehepartner, wenn Sie verheiratet sind - arbeiten oder einen Job suchen können. Ausnahmen gelten, wenn Ihr Ehepartner in dem Ausmaß behindert ist, dass er sich nicht um sich selbst kümmern kann oder wenn er Vollzeitstudent ist. Es ist egal, ob sich jemand um Ihre Kinder bei Ihnen zu Hause oder in einer anderen Einrichtung kümmert. Beide zählen mit Ausnahme von Sommercamps für Übernachtungen. Sie können jedoch die Kosten für das Tagescamp zählen.

Ihre Bezugsperson kann nicht Ihr Ehepartner, der andere Elternteil Ihres Kindes oder eine Person sein, die Sie als abhängig von Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Es kann kein älteres Kind sein, wenn es nicht mindestens 19 Jahre alt ist, auch wenn Sie es nicht als unterhaltsberechtigt betrachten können. Sie müssen Einkommen verdient haben; Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner eine gemeinsame Steuererklärung einreichen, gilt diese Einkommensregel für Sie beide. Ihre angeforderten Ausgaben dürfen den Betrag Ihres verdienten Einkommens nicht überschreiten. Wenn Sie verheiratet sind, geht der Internal Revenue Service davon aus, wer das verdiente Einkommen hat.

Andere Vorraussetzungen

Wenn Ihr Kind 13 Jahre oder älter ist, können Sie keine Kosten für seine Pflege geltend machen. Sie müssen in der Lage sein, ihn als abhängig von Ihrer Rückkehr zu beanspruchen, obwohl für geschiedene und getrennte Eltern besondere Regeln gelten. Wenn Sie geschieden oder getrennt sind, sprechen Sie mit einem Steuerberater, um herauszufinden, wer die Steuergutschrift beansprucht.

Die Gutschrift gilt nicht nur für Kinder. Sie umfasst auch die Pflege Ihres Ehepartners, wenn er nicht in der Lage ist, sich selbst oder eine andere behinderte Person im Alter von 13 Jahren zu pflegen, die mindestens ein halbes Jahr mit Ihnen zusammen gelebt hat und die Anspruch auf Unterhaltsberechtigung hat. Die Regeln für Erwachsene sind etwas komplexer; Wenn dies auf Sie zutrifft, möchten Sie möglicherweise mit einem Steuerfachmann sprechen.

Berechnung Ihrer Gutschrift

Sie können bis zu 3.000 US-Dollar an Pflegekosten für eine unterhaltsberechtigte Person oder 6.000 US-Dollar für zwei oder mehr Personen verwenden, wenn Sie Ihre Steuergutschrift berechnen. Wenn Sie für mehr als eine Pflegebedürftige Pflege bezahlen, können Sie die Kosten für jeden von ihnen addieren. Wenn Sie beispielsweise 3.500 USD für ein Kind und 2.000 USD für das andere Kind zahlen, sind Sie nicht auf 5.000 USD beschränkt, da die 500 USD, die Sie für das erste Kind ausgegeben haben, das Limit überschritten haben. Sie können Ihre Berechnungen mit Kosten in Höhe von 5.500 US-Dollar beginnen.

Ihre tatsächliche Gutschrift ist ein Prozentsatz Ihrer Pflegekosten, die auf Ihrem Einkommen basiert. Der IRS veröffentlicht ein Diagramm, mit dem Sie den Prozentsatz bestimmen können, zu dem Sie berechtigt sind. Sie können höchstens 35 Prozent Ihrer qualifizierten Kosten geltend machen, wenn Ihr bereinigter Bruttoeinkommen oder AGI zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 15.000 USD oder weniger beträgt. Wenn Ihr Einkommen steigt, sinkt Ihr Prozentsatz und liegt bei 20 Prozent, wenn Ihre AGI mehr als 43.000 USD beträgt.

Einreichung Anforderungen

Die Inanspruchnahme des Guthabens setzt voraus, dass Sie die Steuererklärung mit dem IRS-Formular 2441 ausfüllen und einreichen. Identifizieren Sie Ihre Betreuungspersonen zusammen mit ihren Sozialversicherungs- oder Arbeitgeberidentifikationsnummern und geben Sie auch die Sozialversicherungsnummern für Ihre Angehörigen an. Sie müssen eine gemeinsame Erklärung mit Ihrem Ehepartner einreichen, um die Gutschrift zu beantragen, wenn Sie verheiratet sind.


Video: Watch the Full Second Presidential Town Hall Debate between Barack Obama and Mitt Romney