In Diesem Artikel:

Die Bundessteuervorschriften erlauben es Ihnen, einen Steuerguthaben gegen Steuern zu erhalten, die für ein "qualifiziertes" Kind geschuldet werden. Die Anleihe belief sich ab dem Steuerjahr 2014 auf 1.000 USD und senkt Ihre Steuerschuld Dollar für Dollar, wodurch sie wertvoller ist als eine Steuerbefreiung oder -abzug. Der Schlüssel zur Bestimmung des Betrags Ihrer Gutschrift ist der Nachweis, dass der Anspruch den Richtlinien des Internal Revenue Service entspricht.

Multiethnische Kinder posieren

Die Steuergutschrift für Kinder ist verfügbar, um den US-Dollar für die Steuerschuld zu reduzieren.

Qualifizierendes Kind

Ihr Kind muss sich nach den IRS-Standards qualifizieren, damit Sie die Steuergutschrift für Kinder auf Formular 1040 beanspruchen können. Das Kind muss während des Steuerjahres, für das Sie die Steuergutschrift beanspruchen, unter 17 Jahre alt sein. Bruder, Halbschwester, Stiefbruder oder Stiefschwester. Darüber hinaus würde der direkte Nachkomme dieser Angehörigen auch die Beziehungsqualifikation erfüllen.

Weitere Qualifikationen

Ein qualifiziertes Kind muss als abhängig von Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden, muss weniger als die Hälfte seiner eigenen Unterstützung geleistet haben und mehr als die Hälfte des Jahres bei Ihnen gelebt haben. Wenn Sie die Gutschrift für ein Kind beantragen, das im Laufe des Jahres geboren wurde, muss das Kind nach der Geburt mindestens die Hälfte der Zeit mit Ihnen zusammengelebt haben. Darüber hinaus muss das Kind ein Ausländer sein, der in den USA oder in den USA ansässig ist.

Berechnung der Gutschrift

Der IRS stellt im Arbeitsblatt 1040 Instruction ein Arbeitsblatt bereit, das Sie durch die Schritte zur Berechnung der Steuergutschrift für Kinder führt. Im Allgemeinen gewährt jedes berechtigte Kind eine Gutschrift von 1.000 USD, die von Ihrer Steuerschuld abgezogen wird. Für zwei qualifizierte Kinder würde die Steuergutschrift 2.000 USD betragen. Wenn Ihre Steuerschuld geringer ist als der Kreditbetrag, ist die Steuergutschrift für Kinder auf den Restbetrag begrenzt, aber aufgrund Ihrer finanziellen Verhältnisse können Sie auch die "zusätzliche Steuergutschrift für Kinder" in Anspruch nehmen, die zu einer Erstattung durch die IRS führen würde.

Auslauf der Kindersteuergutschrift

Der IRS erfordert eine weitere Berechnung für Personen mit höheren bereinigten Bruttoeinkommen, was schließlich dazu führt, dass die Steuergutschrift für Kinder abgeschafft wird. Die Schwellenwerte betragen 110.000 US-Dollar für verheiratete Personen, gemeinsame Erträge, 75.000 US-Dollar für Einzelnutzer und 55.000 US-Dollar für diejenigen, die sich als verheiratet einschreiben. Die Ermäßigung beträgt 50 US-Dollar für jeden 1.000 US-Dollar höheren Einkommens, bis die Kreditphase null erreicht. Wenn Sie also Anspruch auf eine Steuergutschrift für Kinder in Höhe von 1.000 USD haben, der AGI jedoch mindestens 20.000 USD über dem Schwellenwert liegt, können Sie keinen Teil der Gutschrift beanspruchen.


Video: The Problem With Money in Politics - Lawrence Lessig, Harvard Law