In Diesem Artikel:

Der Internal Revenue Service gewährt Einkommensschwachen mit Steuergutschrift. Die Earned Income Tax Credit (Steuergutschrift für Einkommensteuern) trägt dazu bei, die Steuerbelastung für Personen auszugleichen, die einen bestimmten Betrag erzielen, insbesondere wenn sie sich auch um Kinder kümmern. Sie können sich und bis zu drei Kindern einen Kredit verdienen. Die Höhe der Gutschrift hängt von Ihrem Einkommen und der Anzahl der Kinder ab, die Sie betreuen.

So berechnen Sie die Einkommensteuergutschrift: berechnen

Schritt

Bestimmen Sie Ihre Berechtigung für die EITC. Um sich für diesen Kredit zu qualifizieren, müssen Sie unter einer bestimmten Grenze ein Einkommen aus selbständiger Tätigkeit oder an einem externen Arbeitsplatz erworben haben. Sie können keine separaten Rückgaben als verheiratetes Paar einreichen, wenn Sie diese Gutschrift beanspruchen. Kinder qualifizieren Sie für das verdiente Einkommen, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, oder Vollzeitstudenten bis 23 Jahre alt sind und mindestens die Hälfte des Jahres bei Ihnen gewohnt haben. Sie können diese Gutschrift nicht erhalten, wenn Sie von einer anderen Person als abhängig von ihren Steuern abhängig sind.

Schritt

Berechnen Sie Ihr verdientes Einkommen. Das verdiente Einkommen umfasst Löhne und Trinkgelder sowie Einkommen aus selbständiger Arbeit. Melden Sie diese Beträge auf dem Formular 1040. Das Einkommen aus selbständiger Tätigkeit sollte in Schedule SE angegeben werden.

Schritt

Verwenden Sie Arbeitsblatt A oder B, um Ihre EITC zu berechnen. Beantworten Sie die Fragen auf Arbeitsblatt A, wenn Sie kein selbstständiges Einkommen haben. Beantworten Sie die Fragen auf Arbeitsblatt B, wenn Sie sich während des Jahres selbstständig beschäftigt haben.


Video: