In Diesem Artikel:

Es gibt viele Ressourcen für Eigenheimbesitzer, die den Wert ihrer Immobilie ermitteln wollen. Immobilienmakler können eine vergleichende Analyse durchführen, Gutachter können Ihr Haus inspizieren und es gibt Websites, um den Wert Ihres Hauses einfach anhand Ihrer Adresse zu schätzen. Mit ein wenig Recherche und sorgfältiger Analyse können Sie jedoch selbst bestimmen, was Ihr Haus wert ist. Durch die Festlegung eines genauen Werts können Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, Ihre Hypothek refinanzieren oder den Betrag Ihrer Grundsteuerrechnung in Frage stellen.

Musterhaus mit Geld

Der Wert Ihres Hauses hängt von der Lage, dem Zustand und dem lokalen Immobilienmarkt ab.

Schritt

Studieren Sie die jüngsten Verkäufe in Ihrer Region. Sie müssen wissen, was die Leute für Häuser bezahlt haben, die denen in Ihrer Nachbarschaft ähneln. Das Büro des städtischen Prüfers führt diese Aufzeichnungen und die meisten lokalen Zeitungen veröffentlichen Immobilientransaktionen.

Schritt

Sammeln Sie statistische Informationen zu Immobilien in Ihrer Nachbarschaft. Die Lage spielt eine große Rolle dabei, was Ihre Immobilie wert ist. Zwangsversteigerungen, Mietobjekte und das Vorhandensein von Raubtieren in Ihrer unmittelbaren Umgebung können den Wert Ihres Hauses beeinträchtigen.

Schritt

Schauen Sie sich nach kommerziellen und industriellen Aktivitäten um. Laut realestate.com sinkt der Wert eines Hauses in der Nähe einer Deponie zwischen 6 und 10 Prozent. Kraftwerke verringern auch den Wert Ihres Hauses. Die Nähe zu Freiflächen und öffentlichen Parks steigert den Wert.

Schritt

Überprüfen Sie die Leistung Ihres Schulbezirks. Die Attraktivität von Schulen in Ihrer Nachbarschaft erhöht oder verringert die Immobilienwerte.

Schritt

Messen Sie die Quadratmeterzahl Ihres Hauses und des Landes, auf dem es liegt. Die Größe ist wichtig, wenn es um den Wert Ihres Hauses geht.

Schritt

Machen Sie eine Liste der Verbesserungen, die Sie zu Hause vorgenommen haben. In der Regel erhalten Sie eine gute Rendite für die Modernisierung von Küchen und Bädern. Sogar neue Fenster oder ein aktualisiertes Deck können einen Mehrwert schaffen.

Schritt

Besuchen Sie das lokale Steueramt oder das Immobilienprüfungsbüro oder melden Sie sich auf deren Websites an. Sehen Sie sich den Wert an, den die Regierung Ihrem Zuhause beimisst. In den meisten Städten und Gemeinden werden die Liegenschaften jährlich bewertet.

Schritt

Rechne nach. Passen Sie die Anzahl an, für die vergleichbare Häuser verkauft wurden, an, je nachdem, was Sie über Ihren Standort, Ihre Nachbarschaft und den Zustand Ihres Hauses gelernt haben.

Schritt

Legen Sie einen Bereich fest, mit dem anstelle einer genauen Nummer gearbeitet werden soll. Immobilienwerte schwanken je nach Marktbedingungen und sind oft subjektiv. Statt den Wert Ihres Hauses auf 279.000 USD festzulegen, können Sie ihn zwischen 275.000 und 280.000 USD setzen.


Video: Wieviel ist mein Haus oder meine Immobilie WIRKLICH wert?