In Diesem Artikel:

Der Begriff "implizite Steuer" bezieht sich auf Geldverdiener, die aufgrund einer Regierungspolitik verlieren, auch wenn die Regierung das verlorene Geld nicht als Steuer bezeichnet. Der implizite Steuersatz ändert sich je nach Einkommen und Kosten. Sie können jedoch eine grundlegende Methode zur Bestimmung des Steuersatzes verwenden.

Steuern

Eine Regierungspolitik, die Geld kostet, selbst wenn sie als Reform bezeichnet wird, wirkt als implizite Steuer.

Berechnung der Steuer

Beginnen Sie mit dem steuerpflichtigen Betrag, normalerweise Ihrem Einkommen für einen bestimmten Zeitraum. Angenommen, der Steuerbetrag bezieht sich auf ein Jahreseinkommen von 27.000 USD. Sie benötigen auch den Betrag, den Sie zur Erfüllung der Regierungspolitik ausgeben. Sie geben beispielsweise 750 US-Dollar aus, um die Abgasanlage Ihres Autos an die neuen Abgasvorschriften Ihrer Stadt anzupassen. Um den impliziten Steuersatz zu berechnen, teilen Sie den Gesamtbetrag der Steuer in den ausgegebenen Betrag. In diesem Beispiel sind $ 27.000, aufgeteilt in $ 750, ungefähr 0,028. Verschieben Sie die Dezimalstelle um zwei Stellen nach rechts, um das Ergebnis in einen Prozentsatz umzuwandeln. Der implizite Steuersatz beträgt für die Emissionsvorschriften der Stadt 2,8 Prozent.


Video: Kosten- und Leistungsrechnung einfach erklärt ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO