In Diesem Artikel:

Bevor Sie den Wert eines Grundstücks bestimmen können, müssen Sie zunächst wissen, wie groß das Grundstück ist. Dies bedeutet, dass die Fähigkeit, die Größe eines Grundstücks zu berechnen, eine wesentliche Fähigkeit für jeden ist, der Immobilien kaufen oder verkaufen möchte. Grundstücke gibt es jedoch in allen Formen. Dies bedeutet, dass die Standardmethode zur Berechnung ihrer Größe möglicherweise etwas anders ist als erwartet. Der einfachste Weg, diese Berechnung durchzuführen, ist die Verwendung eines Online-Rechners.

0

Schritt

Klicken Sie im Ressourcenbereich dieses Artikels auf "Landrechner". Eine Webseite sollte erscheinen.

Schritt

Studieren Sie das Parallelogramm, das sich auf der Webseite auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Es sollten 4 verschiedene Punkte auf dem Parallelogramm markiert sein. Diese 4 Punkte sind mit A, B, C und D bezeichnet. Beachten Sie außerdem, dass 5 Linien diese vier Punkte verbinden, 1 für jede Seite des Parallelogramms und eine zusätzliche Linie, die von Punkt B bis Punkt C verläuft.

Schritt

Messen Sie das Grundstück. Sie sollten fünf getrennte Messungen sammeln, die den fünf separaten Linien entsprechen, die im Parallelogramm der Webseite zu finden sind. Nehmen Sie die Maßeinheiten in den gewünschten Einheiten (Fuß, Yards, Meter) vor, solange Sie konstant bleiben.

Schritt

Geben Sie die fünf Maße in die entsprechenden Textfelder ein, die Sie im Landrechner gefunden haben.

Schritt

Klicken Sie auf "Jetzt berechnen". Die Größe Ihres Grundstücks sollte automatisch angezeigt werden. Die Antwort wird in den Einheiten angegeben, die Sie für Ihre Messungen verwendet haben. Wenn Sie beispielsweise Landmessungen in Fuß vorgenommen haben, bezieht sich die Antwort auf die Gesamtzahl Quadratmeter des Landes.


Video: