In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Darlehen aufnehmen, müssen Sie es in der Regel über einen festgelegten Zeitraum zu einem festgelegten Zinssatz zurückzahlen. Mit dem geliehenen Betrag, dem Zinssatz und der Laufzeit des Darlehens berechnen die Kreditgeber die monatliche Zahlung, die Sie leisten müssen, um das Darlehen vollständig zurückzuzahlen. Jede Zahlung wird teilweise in die Zinszahlung gehen, und der verbleibende Restbetrag wird in die Restzahlung des Darlehens fließen. Sobald Sie die monatlichen Zahlungen kennen, können Sie den Gesamtbetrag berechnen, den Sie während der Laufzeit des Darlehens zurückzahlen müssen. Die gebräuchlichste Formel verwendet einen periodischen Zinssatz, dh den Zinssatz für das Darlehen pro Aufbereitungszeitraum. Da die meisten Kredite monatlich verzinst werden, verwendet das Beispiel eine monatliche Verzinsung anstelle einer jährlichen Verzinsung.

So berechnen Sie einen Darlehensrückzahlungsbetrag: zinssatz

Banken berechnen Zinsen für Kredite.

Schritt

Addiere 1 zu der periodischen Rate, ausgedrückt als Dezimalzahl. Wenn für Ihr Darlehen beispielsweise monatliche Zahlungen erforderlich waren, würde der periodische Zinssatz durch die Division der Jahresrate durch 12 ermittelt. Wenn die Jahresrate 12 Prozent betrug, würden Sie 0,12 (12 Prozent ausgedrückt als Dezimalzahl) durch 12 dividieren, um 0,01 und zu erhalten dann addiere 1, um 1,01 zu erhalten.

Schritt

Berechnen Sie die Anzahl der Zahlungen, die Sie zur Auszahlung des Darlehens leisten werden. Wenn Sie beispielsweise über sieben Jahre hinweg monatliche Zahlungen leisten, würden Sie siebenmal 12 multiplizieren, um 84 monatliche Zahlungen zu erhalten.

Schritt

Erhöhen Sie das Ergebnis von Schritt 1 auf die Potenz des Ergebnisses von Schritt 2. In diesem Beispiel würden Sie 1,01 auf 84 erhöhen, um 2.306722744 zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 3 mit der periodischen Rate. Wenn Sie das Beispiel fortsetzen, würden Sie 2.306722744 mit 0,01 multiplizieren, um 0,023067227 zu erhalten.

Schritt

Subtrahieren Sie 1 vom Ergebnis von Schritt 3. In diesem Beispiel würden Sie 1 von 2.306722744 abziehen, um 1.306722744 zu erhalten.

Schritt

Dividieren Sie das Ergebnis aus Schritt 4 durch das Ergebnis aus Schritt 5. In diesem Beispiel würden Sie 0.023067227 durch 1.306722744 dividieren, um 0.01765273 zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 6 mit dem geliehenen Betrag, um den monatlichen Zahlungsbetrag zu berechnen. Wenn Sie sich in diesem Beispiel 22.000 $ geliehen haben, multiplizieren Sie 0,01765273 mit 22.000 $, um die monatliche Zahlung auf 388,36 $ zu ermitteln.

Schritt

Multiplizieren Sie die monatliche Zahlung mit der Anzahl der monatlichen Zahlungen, die über die Laufzeit des Darlehens gezahlt werden, um den Gesamtbetrag der Rückzahlung des Darlehens zu berechnen. Nach Abschluss dieses Beispiels würden Sie 388,36 $ mit 84 multiplizieren, um festzustellen, dass Sie über die Laufzeit des Darlehens 32.622,25 $ zahlen würden.


Video: