In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Darlehen aufnehmen, berechnet Ihr Darlehensgeber die Zahlung, die Sie jeden Monat leisten müssen, um Ihr Darlehen über einen bestimmten Zeitraum zurückzuzahlen. Jede monatliche Zahlung wird zum Teil zur Tilgung der Zinserträge des Darlehens und zum Teil zur Tilgung des von Ihnen geschuldeten Kapitals verwendet. Während der Laufzeit des Darlehens wird mehr von jeder monatlichen Zahlung in die Tilgung des Kapitalbetrags fließen. Um die monatliche Zahlung für Ihr Darlehen aus einer Darlehensrückzahlungsformel zu berechnen, müssen Sie wissen, wie viel Geld geliehen wurde, wie der Zinssatz für das Darlehen ist und wie viele monatliche Zahlungen für das Darlehen geleistet werden müssen, um es zurückzuzahlen.

So berechnen Sie eine Darlehensrückzahlungsformel: Schritt

Sie können Ihre monatlichen Darlehenszahlungen nur mit einem Taschenrechner ermitteln.

Schritt

Berechnen Sie den monatlichen Zinssatz für Ihr Darlehen, indem Sie den jährlichen Zinssatz durch 12 teilen. Wenn der jährliche Zinssatz 9 Prozent beträgt, beträgt der monatliche Zinssatz 0,75 Prozent.

Schritt

Wandeln Sie den monatlichen Zinssatz von 100% in eine Dezimalzahl um. Teilen Sie in diesem Beispiel 0,75 durch 100, um 0,0075 zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie die Anzahl der Jahre in der Laufzeit des Darlehens mit 12, um die Anzahl der Zahlungen zu berechnen, die Sie während der Laufzeit des Darlehens leisten werden. Wenn Sie beispielsweise das Darlehen über fünf Jahre zurückzahlen, multiplizieren Sie 5 mit 12, um 60 zu erhalten.

Schritt

Addieren Sie 1 zum monatlichen Zinssatz, ausgedrückt als Dezimalzahl. Fügen Sie in diesem Beispiel 1 zu 0,0075 hinzu, um 1,0075 zu erhalten.

Schritt

Verwenden Sie Exponenten, um das Ergebnis von Schritt 4 auf die negative P-te Potenz zu erhöhen, wobei P der Gesamtzahl der monatlichen Zahlungen entspricht, die Sie für das Darlehen leisten. Erhöhen Sie in diesem Beispiel 1,0075 auf die negative 60. Potenz, um 0,638699699 zu erhalten.

Schritt

Subtrahiere das Ergebnis von Schritt 5 von 1. In diesem Beispiel subtrahiere 0,638699699 von 1, um 0,361300301 zu erhalten.

Schritt

Multiplizieren Sie den geliehenen Betrag mit dem als Dezimalzahl ausgedrückten monatlichen Zinssatz. Wenn Sie sich $ 30.000 geliehen haben, multiplizieren Sie in diesem Beispiel 30.000 mit 0,0075, um 225 zu erhalten.

Schritt

Teilen Sie das Ergebnis aus Schritt 7 durch das Ergebnis aus Schritt 6, um die monatliche Zahlung für Ihr Darlehen zu berechnen. Um dieses Beispiel abzuschließen, teilen Sie 225 durch 0,361300301 und stellen Sie fest, dass Ihre monatliche Zahlung 622,75 $ betragen würde.


Video: